Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-02

DIN IEC 62895:2019-02;VDE 0276-2895:2019-02

VDE 0276-2895:2019-02

Kabel zur Hochspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) - Kabel mit extrudierter Isolierung und ihre Garnituren für Nennspannungen bis 320 kV für Anwendungen an Land - Prüfverfahren und Anforderungen (IEC 62895:2017)

Englischer Titel
High voltage direct current (HVDC) power transmission - Cables with extruded insulation and their accessories for rated voltages up to 320 kV for land applications - Test methods and requirements (IEC 62895:2017)
Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 121,31 EUR inkl. MwSt.

ab 113,37 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 121,31 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-02
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Prüfverfahren für und Anforderungen an Kabel zur HVDC-Übertragung mit extrudierter Isolierung und ihre Garnituren für feste Installationen an Land für Nennspannungen bis einschließlich 320 kV fest. Die Anforderungen gelten für einadrige Kabel in Verbindung mit ihren Garnituren, Freiluft- und GIS-Endverschlüssen, Muffen und asymmetrischen Muffen für die üblichen Verlege- und Betriebsbedingungen. Sie gelten nicht für Spezialkabel und ihre Garnituren, wie zum Beispiel Seekabel. Diese Norm besteht aus der Übernahme der IEC 62895 und einem normativen nationalen Anhang als deutsche Ergänzung. Darin sind Anforderungen für Kabelsysteme mit einer Betriebsspannung bis 525 kV ergänzt. Zuständig ist das DKE/UK 411.1 "Starkstromkabel" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...