Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-09

DIN ISO 10110-14:2019-09

Optik und Photonik - Erstellung von Zeichnungen für optische Elemente und Systeme - Teil 14: Toleranzen für Wellenfrontdeformationen (ISO 10110-14:2018)

Englischer Titel
Optics and photonics - Preparation of drawings for optical elements and systems - Part 14: Wavefront deformation tolerance (ISO 10110-14:2018)
Ausgabedatum
2019-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,40 EUR inkl. MwSt.

ab 63,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,40 EUR

  • 90,50 EUR

  • 94,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 81,90 EUR

  • 102,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-09
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3064738

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Innerhalb der DIN ISO 10110-Normenreihe, welche Zeichnungsangaben für optische Elemente und Systeme normiert, legt dieses Dokument (DIN ISO 10110-14) die Regeln für die Angabe der zulässigen Deformation einer Wellenfront beim Durchgang durch ein optisches Element oder System oder bei reflektierender Optik, bei der Reflexion an einem optischen Element oder System fest. Dieses Dokument ist auch anzuwenden bei der Verwendung von optischen Systemen mit allgemeinen Oberflächen (ISO 10110-19). Die Deformation der Wellenfront entspricht ihrer Abweichung von der gewünschten Form. Die Kippung der Wellenfront zu einer gegebenen Referenzfläche ist aus diesem Dokument ausgeschlossen. Dieses Dokument (ISO-10110-14:2018) wurde vom ISO/TC 172/SC 1 unter Beteiligung deutscher Experten ausgearbeitet. Das zuständige nationale Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 027-01-02 AA "Grundnormen der Optik" im DIN-Normenausschuss Feinmechanik und Optik (NAFuO). Gegenüber DIN ISO 10110-14:2008-12 wurde das Dokument technisch überarbeitet und an ISO 10110-5 angepasst, welche die Verwendung von Allgemeinen Oberflächen enthält; ein neuer Abschnitt "Zusätzliche Formen" wurde als 5.2.2 hinzugefügt, Beispiele wurden in Abschnitt 6 hinzugefügt und Abschnitt 4.5 wurde entfernt.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3064738
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 10110-14:2008-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 10110-14:2008-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) das Dokument wurde technisch überarbeitet; b) dieses Dokument wurde an ISO 10110-5 angepasst, welche die Verwendung von Allgemeinen Oberflächen enthält. c) ein neuer Abschnitt "Zusätzliche Formen" wurde als 5.2.2 hinzugefügt, welcher die Unterabschnitte "PV und robuste PV Wellenfrontabweichung" und "Wellenfrontabweichung beschrieben durch Zernike Koeffizienten" enthält; d) Beispiele wurden in Abschnitt 6 hinzugefügt; e) Unterabschnitt 4.5 wurde entfernt.

Dokumentenhistorie
AKTUELL
2019-09 - 2019-09

Norm [NEU]

DIN ISO 10110-14:2019-09
ZURÜCKGEZOGEN
2008-12 - 2019-09

Norm [ZURÜCKGEZOGEN]

2017-04 - 2019-09

Norm-Entwurf [ZURÜCKGEZOGEN]

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...