Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2013-12

DIN ISO 10816 Beiblatt 1:2013-12

Mechanische Schwingungen - Bewertung der Schwingungen von Maschinen durch Messungen an nicht-rotierenden Teilen - Beiblatt 1: Methodisches Vorgehen bei der Auswahl von Normen zu Maschinenschwingungen einschließlich der Wellenschwingungen (ISO/TR 19201:2013)

Englischer Titel
Mechanical vibration - Evaluation of machine vibration by measurements on non-rotating parts - Supplement 1: Methodology for selecting machinery vibration standards, including the shaft vibration (ISO/TR 19201:2013)
Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 88,00 EUR inkl. MwSt.

ab 82,24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 88,00 EUR

  • 122,60 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 106,50 EUR

  • 133,10 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2013-12
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2056093

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Beiblatt zur Normenreihe DIN ISO 10816 enthält die Übersetzung des Fachberichts ISO/TR 19201:2013 Mechanical vibration - Methodology for selecting appropriate machinery vibration standards, der vom Technischen Komitee ISO/TC 108 "Mechanical vibration, shock and condition monitoring", Unterkomitee SC 2 "Measurement and evaluation of mechanical vibration and shock as applied to machines, vehicles and structures", dessen Sekretariat vom DIN geführt wird, erarbeitet wurde. Der Fachbericht ist eine Anleitung zur Auswahl der für bestimmte Maschinenarten zutreffenden Schwingungsnormen, sodass die geeigneten Schwingungsmess- und -bewertungsverfahren gewählt werden können. Es werden Zusammenfassungen von ISO 10816 (Bewertung der Schwingungen von Maschinen durch Messungen an nicht-rotierenden Teilen) und ISO 7919 (Bewertung der Schwingungen von Maschinen durch Messungen an rotierenden Teilen) sowie weiteren Internationalen Normen über Maschinen gegeben. Dieser Fachbericht bietet zudem eine theoretische, analytische Grundlage für die Festlegung, ob Schwingungsmessungen, sofern keine Erfahrungswerte vorliegen, an nicht-rotierenden Maschinenteilen, rotierenden Wellen oder an beidem durchgeführt werden. Das Ziel dieses Fachberichts besteht nicht darin, dem Leser alle technischen Einzelheiten der Internationalen Normen zu nennen, die zur Durchführung einer Messung oder Bewertung an einer bestimmten Maschine erforderlich sind; der Fachbericht leitet den Leser vielmehr auf die zutreffenden Internationalen Normen. Die erforderlichen Einzelheiten sind in den genannten Internationalen Normen angegeben. Dieses Beiblatt ist im Ausschuss NA 001-03-06-02 UA (NALS/VDI C 6 UA 2) "Messung und Beurteilung von Maschinenschwingungen" des Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI erstellt worden.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2056093

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...