Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-05

DIN ISO 11110:2016-05

Wintersportgeräte - Einstellprüfgeräte für die Funktionseinheit Ski/Skischuh/Skibindung - Anforderungen und Prüfung (ISO 11110:2015)

Englischer Titel
Winter-sports equipment - Test devices for the setting of the functional unit ski/boot/binding - Requirements and tests (ISO 11110:2015)
Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 50,30 EUR inkl. MwSt.

ab 47,01 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 50,30 EUR

  • 69,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 60,80 EUR

  • 76,10 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-05
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2427810

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt die Prüfungen und Anforderungen an Geräte fest, die zur Bestimmung der Auslösemomente von Skibindungen im Einzelhandel, Verleih und sonstigen Einrichtungen verwendet werden. Dieses Dokument legt Anforderungen an die Konstruktionsgenauigkeit, Bedienung, Wartung und Kalibrierung der Bindungs-Einstellprüfgeräte fest. Weitere Anforderungen siehe entsprechende Normen (zum Beispiel Normen über elektronische Messgeräte, Sicherheit der elektrischen Geräte und so weiter). Diese Norm ist im Zusammenhang mit ISO 9462 und ISO 8061 anzuwenden. Diese Norm enthält sicherheitstechnische Festlegungen im Sinne des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG). Dieses Dokument (ISO 11110:2015) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 83 "Sports and other recreational facilities and equipment" im Unterkomitee SC 4 "Snowsports equipment" erarbeitet, dessen Sekretariat von ASI (Österreich) gehalten wird. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 112-03-01 AA "Ski- und Snowboardsportgeräte" im DIN-Normenausschuss Sport und Freizeitgerät (NASport). Sofern die Norm vom Ausschuss für Produktsicherheit ermittelt und deren Fundstelle von der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin im Gemeinsamen Ministerialblatt bekannt gegeben worden ist, wird bei Einstellprüfgeräten für die Funktionseinheit Ski/Skischuh/Skibindung, die nach dieser Norm hergestellt werden, vermutet, dass sie den betreffenden Anforderungen an Sicherheit und Gesundheit von Personen genügen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2427810
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 11110:1997-11 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 11110:1997-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Unterabschnitt 4.5 "Referenzmessungen mit dem Referenzmessgerät" erweitert und spezifiziert; b) in Abschnitt 6 "Prüfbericht" Verweisung auf diese Norm aufgenommen; c) normative Verweisungen angepasst; d) redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...