Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2007-05

DIN ISO 11529-2:2007-05

Fräswerkzeuge - Bezeichnung - Teil 2: Schaftfräser und Fräswerkzeuge mit Bohrung und Wendeschneidplatten (ISO 11529-2:2005)

Englischer Titel
Milling cutters - Designation - Part 2: Shank-type and bore-type milling cutters with indexable inserts (ISO 11529-2:2005)
Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 68.30 EUR inkl. MwSt.

ab 57.39 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download 1
  • 68.30 EUR

  • 85.50 EUR

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 74.40 EUR

  • 92.90 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2007-05
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN ISO 11529-1:2007
Fräswerkzeuge - Bezeichnung - Teil 1: Schaftfräser aus Vollstahl/Vollhartmetall oder mit gelöteten Schneidplatten (ISO 11529-1:2005)
Die Internationalen Normen wurden vom ISO/TC 29/SC 9 "Fräswerkzeuge mit Schneiden aus Hartmetall" unter Beteiligung deutscher Fachleute des NA 121-03-03 AA "Fräswerkzeuge mit Schneiden aus Hartmetall" und NA 121-03-05 AA "Fräswerkzeuge mit unlösbaren Schneiden" im FWS erstellt.
Sie enthalten jeweils Angaben für das Bezeichnungssystem der Fräswerkzeuge und sollen die Verständigung zwischen den Anwendern und Lieferern solcher Werkzeuge erleichtern.
Im Abschnitt 3 der Normen sind Zusammenstellungen und Erläuterungen des Bezeichnungssystems mit einem Beispiel enthalten.
Im Abschnitt 4 und seinen Unterabschnitten 4.1 bis 4.11 sind die jeweiligen Bezeichnungssymbole entsprechend ihrer Position in der Bezeichnung aufgelistet und die Ausführungen beschrieben, teilweise die Formen mit Bildern unterlegt.
Falls die Bezeichnung der Werkzeuge zusätzliche Angaben durch den Hersteller erforderlich macht, z. B. zur Unterscheidung von verschiedenen Eckenausführungen der Schneide oder die Festlegung anderer Details, werden in Abschnitt 5, Erweiterungen der Normbezeichnung beschrieben.
Darüber hinaus ist es für Teil 1 der Norm erforderlich, das Bezeichnungssystem für Angaben über den Werkstoff des Schneidteils zu öffnen. Diese Angabe ist in Abschnitt 6 enthalten.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 11529-2:2004-02 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN ISO 11529:2014-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 11529-2:2004-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt "Normative Verweisungen" aufgenommen; b) in 4.10.1 Bezeichnungssymbole N und Q für Kegel-Hohlschäfte (HSK) der Formen A und C nach ISO 12164 1 aufgenommen; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...