Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 13065:2017-06

Nachhaltigkeitskriterien für Bioenergie (ISO 13065:2015)

Englischer Titel
Sustainability criteria for bioenergy (ISO 13065:2015)
Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
77

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 153,20 EUR inkl. MwSt.

ab 143,18 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 153,20 EUR

  • 191,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 185,40 EUR

  • 231,60 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2017-06
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
77
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2650996

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Praktisch jedes Land der Welt nutzt irgendeine Form der Bioenergie. Verschiedene Biomassearten werden in Anlagen mit unterschiedlichen Technologien und Größen zur Erzeugung von Bioenergie genutzt. Die Merkmale der Bioenergieerzeugung sind deshalb heterogen und hängen von mehreren Faktoren ab, wie zum Beispiel der geographischen Lage, klimatischen Bedingungen, dem Entwicklungsstand, institutionellen Rahmenbedingungen und technologischen Aspekten. Die vorliegende Internationale Norm legt Nachhaltigkeitsgrundsätze, Kriterien und Indikatoren für die Lieferkette von Bioenergie fest, um die Bewertung der umweltbezogenen, sozialen und wirtschaftlichen Aspekte der Nachhaltigkeit zu erleichtern. Diese Internationale Norm ist auf die gesamte Lieferkette, Teile einer Lieferkette oder einen einzelnen Prozess in der Lieferkette anwendbar und gilt für alle Formen von Bioenergie, unabhängig von Rohstoff, geographischer Lage, Technologie oder endgültiger Nutzung. Diese Internationale Norm legt keine Schwellen oder Grenzwerte fest und beschreibt keine konkreten bioenergetischen Prozesse und Produktionsverfahren. Die Übereinstimmung mit dieser Internationalen Norm bedingt nicht die Nachhaltigkeit von Prozessen oder Produkten. Diese Internationale Norm ist dazu bestimmt, die Vergleichbarkeit von verschiedenen bioenergetischen Prozessen oder Produkten zu erleichtern. Sie kann auch angewendet werden, um die Vergleichbarkeit von Bioenergie und anderen Energieoptionen zu erleichtern. Für diese Norm ist der Arbeitsausschuss NA 172-00-10 AA "Nachhaltigkeitskriterien für Biomasse" im DIN-Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes (NAGUS) zuständig.

Inhaltsverzeichnis
ICS
13.020.60, 27.190
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2650996

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...