Navigation

 

Suche

Hauptnavigation

Warenkorb

Warenkorb

   
Norm

DIN ISO 13379-1:2018-02

Titel (Deutsch): Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Verfahren zur Dateninterpretation und Diagnostik - Teil 1: Allgemeine Anleitungen (ISO 13379-1:2012)

  Download Versand Abo *
Sprache: Deutsch
Übersetzung: Englisch
*

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Titel (Englisch): Condition monitoring and diagnostics of machines - Data interpretation and diagnostics techniques - Part 1: General guidelines (ISO 13379-1:2012)

Dokumentart: Norm

Ausgabedatum 2018-02

Einführungsbeitrag:

Diese Norm enthält Anleitungen für die Dateninterpretation und die Diagnostik von Maschinen in Form allgemeiner Verfahren für die Zustandsbestimmung einer Maschine anhand einer Reihe von Basisparametern. Durch Veränderungen gegenüber den Basiswerten und Vergleichen mit Alarmkriterien kann anormales Verhalten angezeigt und können Alarmmeldungen generiert werden (Zustandsüberwachung). Ferner werden Verfahren für die Feststellung der Ursache(n) für anormales Verhalten beschrieben, die helfen, geeignete Abhilfemaßnahmen festzulegen (Diagnose). Da dies allgemeine Anleitungen sind, ist keine Liste der betroffenen Maschinentypen enthalten. Die von dieser Norm betroffenen Maschinen sind jedoch normalerweise Industriemaschinen, wie Turbinen, Kompressoren, Pumpen, Generatoren, Elektromotoren, Gebläse, Getriebe und Lüfter. Die Internationale Norm ISO 13379-1:2012 ist vom Technischen Komitee ISO/TC 108 "Mechanical vibration, shock and condition monitoring", Unterkomitee SC 5 "Condition monitoring and diagnostics of machine systems", dessen Sekretariat von SA (Australien) geführt wird, erarbeitet worden. Die deutsche Mitarbeit erfolgte durch den Arbeitsausschuss NA 001-03-05 AA (NALS/VDI C 5) "Schwingungs- und Zustandsüberwachung von Maschinen" des DIN/VDI-Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS).

Originalsprachen: Deutsch

Dokument: zitiert

Empfehlungen werden geladen...