Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2007-05

DIN ISO 1711-1:2007-05

Schraubwerkzeuge - Technische Lieferbedingungen - Teil 1: Handbetätigte Schraubenschlüssel und Steckschlüsseleinsätze (ISO 1711-1:2007)

Englischer Titel
Assembly tools for screws and nuts - Technical specifications - Part 1: Hand-operated wrenches and sockets (ISO 1711-1:2007)
Ausgabedatum
2007-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,80 EUR inkl. MwSt.

ab 46,05 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 54,80 EUR

  • 68,50 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 59,60 EUR

  • 74,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2007-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9837504

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Nach der Überarbeitung der Internationalen Norm ISO 1711-1 im ISO/TC 29/SC 10 "Schraubwerkzeuge - Greif- und Schneidzangen" hat der zuständige Arbeitsausschuss NA 121-08-01 AA "Schraubwerkzeuge" im FWS beschlossen, diese als DIN ISO 1711-1 in das Deutsche Normenwerk zu übernehmen und damit DIN 899 zu ersetzen und zurückzuziehen.
Aufgrund der Zurückziehung von DIN 899 entfallen die Prüfdrehmomentreihen B und D. Die Prüfdrehmomentreihe D in DIN 899 war bisher für Werkzeuge mit geringen Ansprüchen an die Drehmomentübertragung vorgesehen und wird in DIN ISO 1711-1 durch die Reihe C mit nahezu doppelt so hohen Werten ersetzt.
Die Prüfdrehmomentreihe B in DIN 899 war bisher qualitativ als Zwischenstufe zwischen den Reihen A und C eingeordnet und entfällt ersatzlos.
In DIN ISO 1711-1 sind die Technischen Lieferbedingungen wie Härte, Prüfdrehmomente und Drehmomentprüfung festgelegt, die handbetätigte Schraubenschlüssel und Steckschlüsseleinsätze erfüllen sollen.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9837504
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN 899:2001-10 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN 899:2001-10 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO 1711-1:2007 vollständig übernommen. Die Reihen B und D der Prüfdrehmomente, der bisher in DIN 899 enthaltenen Prüfwerte, sind entfallen, ebenso die bisherigen Angaben zur Ausführung der Oberfläche, Schutzisolation und der Kennzeichnung; b) aufgrund der Umstellung sind nur Schlüsselweiten nach DIN ISO 272 enthalten, und gegenüber DIN 899 folgende Schlüsselweiten entfallen: 3; 3,5; 4,5; 9; 12; 14; 17; 19; 20; 22; 23; 25; 26; 28; 32; 35; 80; 85; 90 und 95. Die entfallenen Schlüsselweiten und Prüfdrehmomentreihen sind in den betroffenen Produktnormen weiterhin enthalten, einschließlich der Prüfwerte, soweit es für diese zurzeit noch Bedarf gibt, z. B. im Wartungsbereich.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...