Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2007-10

DIN ISO 17713-1:2007-10

Meteorologie - Windmessungen - Teil 1: Prüfverfahren in Windkanälen zur Ermittlung der Leistung von Rotationsanemometern (ISO 17713-1:2007)

Englischer Titel
Meteorology - Wind measurements - Part 1: Wind tunnel test methods for rotating anemometer performance (ISO 17713-1:2007)
Ausgabedatum
2007-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 82,60 EUR inkl. MwSt.

ab 69,41 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 82,60 EUR

  • 103,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 89,80 EUR

  • 112,10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2007-10
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9866977

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Internationale Norm definiert standardisierte Prüfverfahren für die dynamische Leistung von Windfahnen und Rotationsanemometern. Die Norm beinhaltet nicht die Prüfverfahren für den Betriebseinsatz in der Umgebung. Die Messungen von Windgeschwindigkeit und Windrichtung sind für viele Anwendungen erforderlich. Die Norm legt Leistungsanforderungen für Anemometer fest, einschließlich Anlaufschwelle, Entfernungskonstante, Übertragungsfunktion und die Reaktion zum Abweichen von der Windrichtungsachse. Die Anforderungen für Windfahnen enthalten Anlaufschwelle, Feuchtigkeitsrate und Übertragungsfunktion.
Einführungsbeitrag

Schalenstern- und Propeller-Anemometer sind die am häufigsten eingesetzten meteorologischen Geräte zur Messung der mittleren Windgeschwindigkeit innerhalb der bodennahen Grenzschicht.
Diese Norm dient der Festlegung einer einheitlichen Reihe von Prüfverfahren zur Bestimmung der Leistung von Schalenstern- und Propeller-Anemometern. Sie versetzt den Endnutzer in die Lage, verschiedene Hersteller und verschiedene Modelle von Schalenstern- und Propeller-Anemometern zu vergleichen und deren Eignung für bestimmte Anwendungen festzulegen.
Die Internationale Norm wurde in der ISO/TC 146/SC 5/WG 1 "Windfahnen und Rotations-Anemometer" erstellt. Für die Deutsche Norm ist der Fachbereichsbeirat Umweltmeteorologie (NA 134-02-FBR) in der KRdL zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9866977
Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...