Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2016-01

DIN ISO 18129:2016-01

Zustandsüberwachung und -diagnostik von Maschinen - Verfahren der Prozessgüte-Diagnose (ISO 18129:2015)

Englischer Titel
Condition monitoring and diagnostics of machines - Approaches for performance diagnosis (ISO 18129:2015)
Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 69,20 EUR inkl. MwSt.

ab 64,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 69,20 EUR

  • 96,30 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 83,50 EUR

  • 104,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2016-01
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2362632

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gibt eine Einführung, wie die Prozessgüte-Überwachung und -Diagnose von Maschinen und Maschinengruppen bis hin zu kompletten Industrieanlagen (Anlagen) anzuwenden ist, was üblicherweise den gesamten Lebenszyklus der Maschinen umfasst. Dies sind moderne Leittechniksysteme, die die in Maschinen und Anlagen ablaufenden Prozesse mit dem Ziel überwachen, Möglichkeiten zur Steigerung des Wirkungsgrades beziehungsweise der Prozessgüte aufzudecken und zu lokalisieren. Diese Norm hat den Zweck, - in die speziell auf die Prozessgüte-Überwachung und -Diagnose von Maschinen bezogenen Fachbegriffe einzuführen, - die Arten der Verfahren von Prozessgüte-Überwachung und -Diagnose und ihre Vorzüge zu beschreiben, - eine Anleitung zur Installation von Prozessgüte-Überwachungs- und -Diagnose-Systemen zu geben, - Methoden und Anforderungen an die Durchführung von Prozessgüte-Überwachung und -Diagnose zusammenzufassen und - Hinweise zur Dateninterpretation und Bewertungskriterien sowie Anforderungen an die Berichterstattung zu geben. Diese Norm enthält Prüfverfahren zur Ermittlung der Genauigkeit von Prozessgüte-Überwachungs- und -Diagnose-Systemen sowie Vorgehensweisen (einschließlich Eingaben für Benchmark-Tests der Prozessgüte von Anlagen). Die zugrunde liegende Internationale Norm ISO 18129:2015 ist vom Technischen Komitee ISO/TC 108 Mechanical vibration, shock and condition monitoring, Unterkomitee SC 5 Condition monitoring and diagnostics of machine systems, dessen Sekretariat von ANSI (USA) geführt wird, unter deutscher Projektleitung erarbeitet worden. Die deutsche Mitarbeit erfolgte durch den Ausschuss NA 001-03-06-05 UA (NALS/VDI C 6.5) "Schwingungs- und Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen" des Normenausschusses Akustik, Lärmminderung und Schwingungstechnik (NALS) im DIN und VDI.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2362632

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...