Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-05

DIN ISO 2005:2017-05

Naturkautschuk-Latex-Konzentrat - Bestimmung des Gehaltes an Bodensatz (ISO 2005:2014)

Englischer Titel
Rubber latex, natural, concentrate - Determination of sludge content (ISO 2005:2014)
Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 43,70 EUR inkl. MwSt.

ab 40,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 43,70 EUR

  • 52,40 EUR

  • 60,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 52,70 EUR

  • 66,20 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-05
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2642673

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung des Gehaltes an Bodensatz in Naturkautschuk-Latex-Konzentrat fest.
Dieses Verfahren ist nicht ohne weiteres geeignet für Latices, die von anderen natürlichen Quellen als der Hevea brasiliensis stammen.
Es ist nicht geeignet für Latex-Mischungen oder vorvulkanisierten Latex.
Die Internationale Norm ISO 2005 wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 45 "Rubber and rubber products", SC 3 "Raw materials (including latex) for use in the rubber industry" erarbeitet.
Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-04-35 AA "Rohmaterialien (einschließlich Latex) für die Kautschukindustrie" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2642673
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 2005:2008-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 2005:2008-06 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) im letzten Absatz von Abschnitt 7 wurde die Zeitspanne von 30 min für den Gewichtsverlust gestrichen und die Temperatur von (70 ± 2) °C auf (70 ± 5) °C geändert; b) die Präzisionsangabe wurde entsprechend dem Ringversuch aus 2012 aktualisiert und in den Anhang A (informativ) verschoben; c) der Abschnitt Literaturhinweise wurde hinzugefügt.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...