Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 21194:2020-12

Elastische Klebstoffe - Prüfung von Klebverbindungen - Raupenschälprüfung (ISO 21194:2019)

Englischer Titel
Elastic adhesives - Testing of adhesively bonded joints - Bead peel test (ISO 21194:2019)
Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 52,30 EUR inkl. MwSt.

ab 48,88 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 52,30 EUR

  • 65,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 63,20 EUR

  • 79,20 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2020-12
Originalsprachen
Deutsch
Seiten
12
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3205066

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieses Dokument legt ein Verfahren zur Beurteilung der Adhäsion von elastischen Klebstoffen und Dichtstoffen mit einer Mindestbruchdehnung von 100 % und einem Elastizitätsmodul von höchstens 10 MPa an verschiedenen Fügewerkstoffen (Substraten) fest. Auf diese Weise kann der Einfluss verschiedener Beschichtungen oder der Oberflächenvorbehandlungen der Fügewerkstoffe auf die Adhäsion verglichen werden. Es kann außerdem zum Bewerten des Einflusses der Vorbehandlung, des Fügewerkstoffes und des Klebstoffes auf die Langzeitbeständigkeit von Klebverbindungen und Dichtungen angewendet werden. Diese Prüfung kann auch für die produktionsbegleitende Prozessüberwachung und Qualitätssicherung angewendet werden. Diese Norm wurde vom Internationalen Technischen Komitee ISO/TC 61 "Plastics" erstellt. Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-10-02 AA "Prüfmethoden in der konstruktiven Klebtechnik" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung (NMP).

Inhaltsverzeichnis
ICS
83.180
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/3205066
Ersatzvermerk

Dieses Dokument ersetzt DIN 54457:2014-09 .

Änderungsvermerk

Gegenüber DIN 54457:2014-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Breite der Klebstoffraupe festgelegt; b) ISO 9142 für geeignete Alterungsverfahren genannt; c) Note 5 für die Bewertung nach Abschnitt 9 neu eingeführt; d) Bruchbildcode für einen Adhäsionsbruch zwischen Primer und Substrat angepasst.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...