Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2010-10

DIN ISO 281:2010-10

Wälzlager - Dynamische Tragzahlen und nominelle Lebensdauer (ISO 281:2007)

Englischer Titel
Rolling bearings - Dynamic load ratings and rating life (ISO 281:2007)
Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN ISO 281 Beiblatt 1:2003-04 empfohlen.

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 141.90 EUR inkl. MwSt.

ab 119.24 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 141.90 EUR

  • 177.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 154.20 EUR

  • 192.70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2010-10
Originalsprachen
Deutsch
Hinweis
Dieses Dokument wird vom Herausgeber der ersatzlos zurückgezogenen DIN ISO 281 Beiblatt 1:2003-04 empfohlen.
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1718715

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm legt Verfahren für die Berechnung der dynamischen Tragzahlen von Wälzlagern in den Größenbereichen fest, die in entsprechenden ISO-Veröffentlichungen angegeben werden, für Lager, die aus heute allgemein verwendetem, hochwertigem, gehärtetem Wälzlagerstahl nach bewährten Herstellverfahren gefertigt sind und deren Wälzkörper und Laufbahnen im Wesentlichen der herkömmlichen Ausführung entsprechen.
Dieses Dokument legt auch Verfahren zur Berechnung der nominellen Lebensdauer fest; dies ist die mit 90 % Erlebenswahrscheinlichkeit erreichbare Lebensdauer, bei heute allgemein verwendetem, hochwertigem Werkstoff, guter Herstellqualität und üblichen Betriebsbedingungen. Zusätzlich legt sie Verfahren zur Berechnung der erweiterten Lebensdauer fest, bei der unterschiedliche Erlebenswahrscheinlichkeiten, Schmierungsbedingung, Schmierstoffverunreinigung und Ermüdungsgrenzbelastung des Laufbahnwerkstoffes berücksichtigt werden.
Der Einfluss von Verschleiß, Korrosion und Elektroerosion auf die Lagerlebensdauer wird in dieser Internationalen Norm nicht behandelt.
Dieses Dokument ist nicht auf Konstruktionen anzuwenden, in denen Wälzkörper direkt auf der Welle oder im Gehäuse laufen, es sei denn, die Lauffläche ist in jeder Beziehung der Lauffläche des Lagerringes (oder der Lagerscheibe) gleichwertig, die sie ersetzt. Soweit sich dieses Dokument auf zweireihige Radiallager und zweiseitig wirkende Axiallager bezieht, wird vorausgesetzt, dass diese symmetrisch sind.
Weitere Einschränkungen, die sich auf besondere Lagerarten beziehen, werden in den entsprechenden Abschnitten angegeben.
Gegenüber DIN ISO 281:2009-01 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: a) Richtigstellung der deutschen Übersetzung zur Berechnung der dynamischen radialen Tragzahl in 5.1.2.3 für Tandem-Anordnung (Es muss heißen: "Anzahl Lager hoch 0,7 multipliziert mit der Tragzahl eines einreihigen Lagers" und nicht "Anzahl der Lager multipliziert mit der 0,7fache Tragzahl eines einreihigen Lagers");
b) Richtigstellung der deutschen Übersetzung zur Berechnung der dynamischen radialen Tragzahl in 7.1.2.3 für Tandem-Anordnung (Es muss heißen: "Anzahl Lager hoch 0,7 multipliziert mit der Tragzahl eines einreihigen Lagers" und nicht "Anzahl der Lager multipliziert mit der (7/9)-Potenz der Tragzahl eines einreihigen Lagers").
Dieses Dokument (ISO 281:2007) wurde vom Technischen Komitee ISO/TC 4/SC 8 "Load ratings and life" erarbeitet, dessen Sekretariat vom DIN (Deutschland) gehalten wird. Das zuständige deutsche Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 118-01-08 AA "Tragzahlen und Lebensdauer" im Normenausschuss Wälz- und Gleitlager (NAWGL).

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/1718715
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 281/A1:2001-09 , DIN ISO 281/A2:2001-09 , DIN ISO 281:1993-01 , DIN ISO 281:2009-01 .

Korrekturinformation: Berichtigtes Dokument: Bezieher des Vorgängerdokumentes DIN ISO 281:2009-01 erhalten kostenfreie Ersatzlieferung

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 281:1993-01, DIN ISO 281/A1:2001-09 und DIN ISO 281/A2:2001-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Inhalt von DIN ISO 281/A1, DIN ISO 281/A2, DIN ISO 281 Beiblatt 1 und ISO/TS 16799 sowie teilweise von DIN ISO 281 Beiblatt 4 eingearbeitet; b) Norm redaktionell überarbeitet. Gegenüber DIN ISO 281:2009-01 wurden folgende Korrekturen vorgenommen: c) Richtigstellung der deutschen Übersetzung zur Berechnung der dynamischen radialen Tragzahl in 5.1.2.3 für Tandem-Anordnung (Es muss heißen: "Anzahl Lager hoch 0,7 multipliziert mit der Tragzahl eines einreihigen Lagers" und nicht "Anzahl der Lager multipliziert mit der 0,7fache Tragzahl eines einreihigen Lagers"); d) Richtigstellung der deutschen Übersetzung zur Berechnung der dynamischen radialen Tragzahl in 7.1.2.3 für Tandem-Anordnung (Es muss heißen: "Anzahl Lager hoch (7/9) multipliziert mit der Tragzahl eines einreihigen Lagers" und nicht "Anzahl der Lager multipliziert mit der (7/9)-Potenz der Tragzahl eines einreihigen Lagers").

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...