Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2012-11

DIN ISO 3864-3:2012-11

Graphische Symbole - Sicherheitsfarben und Sicherheitszeichen - Teil 3: Gestaltungsgrundlagen für graphische Symbole zur Anwendung in Sicherheitszeichen (ISO 3864-3:2012)

Englischer Titel
Graphical symbols - Safety colours and safety signs - Part 3: Design principles for graphical symbols for use in safety signs (ISO 3864-3:2012)
Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 108.80 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 108.80 EUR

  • 136.20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 118.30 EUR

  • 147.90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2012-11
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Dieser Teil der ISO 3864 legt Grundlagen, Kriterien und Richtlinien fest für die Gestaltung graphischer Symbole in Sicherheitszeichen nach ISO 3864-1 sowie für die Gestaltung graphischer Symbole in Sicherheitszeichen auf Produkten nach ISO 3864-2. Graphische Symbole in Sicherheitszeichen werden für viele Zwecke verwendet. Es besteht die Notwendigkeit, Gestaltungsgrundlagen für graphische Symbole festzulegen, um die Deutlichkeit graphischer Symbole sicherzustellen und eine Konsistenz in den Bedeutungen der graphischen Symbole beizubehalten. Hierdurch wird die Wiedererkennung und Verständlichkeit graphischer Symbole verbessert. Die Gestaltungsgrundlagen, die in diesem Teil von ISO 3864 festgelegt sind, sind diejenigen Kriterien, nach denen graphische Symbole, die zur Normung und Veröffentlichung in ISO 7010 und ISO 20712-1 vorgesehen sind, beurteilt werden. Graphische Symbole, die in Sicherheitszeichen angewendet werden, werden nicht immer intuitiv verstanden. Oft bedarf es der Schulung, um die Anwender über die Bedeutung des graphischen Symbols zu informieren. Solche Schulungen können sowohl dadurch erfolgen, dass die Bedeutung des graphischen Symbols in Handbüchern, Firmen-Bulletins und Schulungsmaterialien dargestellt wird als auch durch den Gebrauch von Zusatztext bei den Sicherheitszeichen. Gegenüber DIN ISO 3864-3:2007-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO/DIS 3864-3:2011 übernommen; b) Festlegungen zur Beurteilung von graphischen Details geändert und vom normativen Teil in den informativen Anhang verschoben; c) Empfehlungen zur Darstellung der menschlichen Gestalt geändert beziehungsweise erweitert; d) Norm redaktionell überarbeitet. Die Internationale Norm wurde vom ISO/TC 145 "Graphical symbols", Unterkomitee SC 2 "Safety identification, signs, shapes, symbols and colours" unter wesentlicher Beteiligung deutscher Fachleute erarbeitet. Auf nationaler Ebene ist der Gemeinschaftsarbeitsausschuss NA 095-01-06 GA "Sicherheitskennzeichnung" des Normenausschusses Sicherheitstechnische Grundsätze (NASG) für die Bearbeitung verantwortlich.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 3864-3:2007-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 3864-3:2007-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) ISO 3864-3:2012 unverändert übernommen; b) Festlegungen zur Beurteilung von graphischen Details geändert und vom normativen Teil in den informativen Anhang verschoben; c) Empfehlungen zur Darstellung der menschlichen Gestalt geändert bzw. erweitert; d) Norm redaktionell überarbeitet.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...