Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

DIN ISO 55000:2017-05

Asset Management - Übersicht, Leitlinien und Begriffe (ISO 55000:2014); Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Asset management - Overview, principles and terminology (ISO 55000:2014); Text in German and English
Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
47

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 114,10 EUR inkl. MwSt.

ab 106,64 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 114,10 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 137,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker


Abonnement im Online-Dienst

Dieses Dokument ist auch im Online-Abonnement verfügbar. Erfahren Sie mehr über Online-Dienste

Zu passenden Online-Diensten
Ausgabedatum
2017-05
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
47
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2647200
Lade Empfehlungen...

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Internationale Norm bietet einen Überblick über Asset Management, seine Leitlinien und Begriffe, und den erwarteten Nutzen aus der Anwendung des Asset Managements.
Diese Internationale Norm kann auf alle Arten und Kategorien von Assets und Organisationen jeglicher Größe angewendet werden.
Die Internationale Norm ist insbesondere für das Management physischer Assets vorgesehen, sie kann aber auch für andere Arten von Assets genutzt werden. Diese Internationale Norm enthält keine Finanz-, Buchhaltungs- oder technischen Leitlinien für das Management spezifischer Asset-Typen. Im Sinne der ISO 55001, ISO 55002 und dieser Internationalen Norm wird der Begriff "AM-Managementsystem" für ein Managementsystem zum Management von Assets verwendet.
Diese Internationale Norm ist hauptsächlich zur Anwendung vorgesehen, durch:
 - diejenigen, die überlegen, wie sie durch ihre Assets die Wertschöpfung für ihre Organisation verbessern;
 - diejenigen, die in Aufbau, Einführung, Erhaltung und Verbesserung eines AM-Managementsystems einbezogen sind;
 - diejenigen, die in Gestaltung, Vorbereitung, Umsetzung und Überprüfung von Asset-Management-Aktivitäten einbezogen sind; zusammen mit Dienstleistungsanbietern.
Dieses Dokument beinhaltet die Deutsche und Englische Fassung der Internationalen Norm ISO 55000:2014, die vom Technischen Komitee ISO/TC 251 "Asset Management" erarbeitet wurde, dessen Sekretariat von BSI (Vereinigtes Königreich) gehalten wird.
Das zuständige deutsche Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 159-01-15 AA "Asset-Management-Systeme" im DIN-Normenausschuss Dienstleistungen (NADL).

Inhaltsverzeichnis
ICS
01.040.03, 03.100.01
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2647200

Normen mitgestalten

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...