Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-02

DIN ISO 6289:2004-02

Ski - Begriffe (ISO 6289:2003)

Englischer Titel
Skis - Vocabulary (ISO 6289:2003)
Ausgabedatum
2004-02
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89.00 EUR inkl. MwSt.

ab 74.79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89.00 EUR

  • 111.40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96.90 EUR

  • 121.10 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-02
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9529196

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Das ISO/TC 83/SC 4 "Ski und Snowboards" hatte schon Mitte der Siebzigerjahre damit begonnen, eine Norm über die Begriffe für Ski und deren Definitionen zu erarbeiten, um in den Anforderungsnormen und zahlreichen Prüfnormen eine klare Terminologie zu erreichen. Die Arbeiten gestalteten sich als aufwändig, und man wollte die meisten Normen über Anforderungen und Prüfungen fertig gestellt haben, bevor man die Terminologienorm veröffentlichte. So erschien die erste Ausgabe auch erst im Jahr 1985.
In den Neunzigerjahren kamen dann die Begriffe für Snowboards hinzu, und der Titel des ISO/TC 83/SC 4 wurde um "Snowboards" erweitert.
Zu der Internationalen Norm ISO 6289 erschien 1993 die erste und 1997 die zweite Änderung. DIN ISO 6289 wurde unter Einbeziehung beider Änderungen im Jahr 1998 neu herausgegeben. Die Neuausgabe von ISO 6289 enthält nun neben beiden Änderungen noch einige neue Begriffe, die sich aufgrund der Weiterentwicklung der Skibautechnik als notwendig ergeben hatten.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/9529196
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 6289:1998-07 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 6289:1998-07 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Aufnahme der Begriffe "Cap-Konstruktion" unter 3.2.10, "Schalenkonstruktion" unter 3.2.11 und "Radius des Seitenformausschnittes" unter 4.7.2.9; b) Wegfall des Begriffs "Mohair- oder Felleinsätze" c) redaktionelle Überarbeitung.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...