Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2015-12

DIN ISO 9335:2015-12

Optik und Photonik - Optische Übertragungsfunktion - Prinzipien und Messverfahren (ISO 9335:2012)

Englischer Titel
Optics and photonics - Optical transfer function - Principles and procedures of measurement (ISO 9335:2012)
Ausgabedatum
2015-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 96,00 EUR inkl. MwSt.

ab 80,67 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 96,00 EUR

  • 120,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 104,40 EUR

  • 130,50 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2015-12
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2373467

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die optische Übertragungsfunktion (OTF) ist ein bedeutendes Hilfsmittel zur objektiven Bewertung der Abbildungsleistung von optischen, elektro-optischen und bilderzeugenden Systemen. Zur Messung der OTF werden unterschiedliche Messprinzipien angewendet. Um vergleichbare Messungen der OTF von Messgeräten in unterschiedlichen Laboratorien zu erhalten, ist es notwendig, äquivalente Messparameter, wie Fokus-Einstellungen und Ortsfrequenzbereich, sicherzustellen. Aus diesem Grund wurde eine einheitliche Terminologie definiert, so dass die in dieser Norm verwendeten Messparameter von allen Anwendern verstanden werden. Diese Norm legt bedeutende Faktoren, die die Messung der OTF beeinflussen können, fest und gibt allgemeine Regeln für die Ausrüstung bezüglich Leistungsanforderungen und Überprüfung von Umgebungseinflüssen. Sie legt wichtige Vorkehrungen fest, die getroffen werden sollten, um genaue Messungen sicherzustellen, und gibt Korrekturfaktoren an, welche auf die gemessenen Daten angewendet werden sollen. Die in dieser Norm beschriebene Ausrüstung zur Messung der OTF ist beschränkt auf die Analyse der Strahlungsverteilung in der Bildebene zu prüfender optisch abbildender Systeme. Auf Interferometern basierende Instrumente liegen nicht im Anwendungsbereich der vorliegenden Norm. Für diese Norm ist das Gremium NA 027-01-02-01 AK "Messverfahren für die Optik" bei DIN zuständig.

Inhaltsverzeichnis
DOI
https://dx.doi.org/10.31030/2373467
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN ISO 9335:2008-04 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN ISO 9335:2008-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die normativen Verweisungen wurden aktualisiert; b) die Bilder wurden redaktionell überarbeitet; c) das Literaturverzeichnis wurde aktualisiert; d) Übernahme der Neuausgabe der Internationalen Norm (ISO 9335:2012).

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...