Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2005-10

DIN VDE 0100-718:2005-10;VDE 0100-718:2005-10

VDE 0100-718:2005-10

Errichten von Niederspannungsanlagen - Anforderungen für Betriebsstätten, Räume und Anlagen besonderer Art - Teil 718: Bauliche Anlagen für Menschenansammlungen

Englischer Titel
Erection of low-voltage installations - Requirements for special installations or locations - Part 718: Installations for gathering of people
Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 44.25 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 44.25 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2005-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Die Norm gilt für die Errichtung von elektrischen Anlagen einschließlich der Einrichtungen für Sicherheitszwecke in baulichen Anlagen für Menschenansammlungen.

Beispiele für solche bauliche Anlagen sind:

  • Versammlungsstätten
  • Ausstellungshallen
  • Theater, Kinos
  • Sportarenen
  • Verkaufsstätten
  • Restaurants
  • Beherbergungsstätten, Heime
  • Schulen
  • Parkhäuser, Tiefgaragen
  • Schwimmbäder
  • Flughäfen
  • Bahnhöfe
  • Hochhäuser
  • Arbeitsstätten.

Die Norm ist zusammen mit DIN EN 50172 (VDE 0108-100):2005-01 "Sicherheitsbeleuchtungsanlagen" Ersatz für die Normen der Reihe DIN VDE 0108 (VDE 0108) (mit Übergangsfrist).

Für die Norm ist das UK 221.3 "Bauliche Anlagen für Menschenansammlungen" zuständig.

Inhaltsverzeichnis
Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0108 Beiblatt 1:1997-11;VDE 0108 Beiblatt 1:1997-11 , DIN VDE 0108-1 Beiblatt 1:1989-10;VDE 0108-1 Beiblatt 1:1989-10 , DIN VDE 0108-1:1989-10;VDE 0108-1:1989-10 , DIN VDE 0108-2:1989-10;VDE 0108-2:1989-10 , DIN VDE 0108-3:1989-10;VDE 0108-3:1989-10 , DIN VDE 0108-4:1989-10;VDE 0108-4:1989-10 , DIN VDE 0108-5:1989-10;VDE 0108-5:1989-10 , DIN VDE 0108-6:1989-10;VDE 0108-6:1989-10 , DIN VDE 0108-7:1989-10;VDE 0108-7:1989-10 , DIN VDE 0108-8:1989-10;VDE 0108-8:1989-10 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN VDE 0100-560:2011-03;VDE 0100-560:2011-03 , DIN VDE 0100-560:2013-10;VDE 0100-560:2013-10 , DIN VDE 0100-718:2014-06;VDE 0100-718:2014-06 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0108-1 (VDE 0108-1):1989-10, DIN VDE 0108-2 (VDE 0108-2):1989-10, DIN VDE 0108-3 (VDE 0108-3):1989-10, DIN VDE 0108-4 (VDE 0108-4):1989-10, DIN VDE 0108-5 (VDE 0108-5):1989-10, DIN VDE 0108-6 (VDE 0108-6):1989-10, DIN VDE 0108-7 (VDE 0108-7):1989-10, DIN VDE 0108-8 (VDE 0108-8):1989-10, DIN VDE 0108-1 Beiblatt 1 (VDE 0108-1 Beiblatt 1):1989-10 und DIN VDE 0108 Beiblatt 1 (VDE 0108 Beiblatt 1):1997-11 wurden folgende wesentliche Änderungen vorgenommen: a) Wegfall von eigenen grundlegenden Anforderungen, die durch die Reihe der Normen DIN VDE 0100 (VDE 0100) abgedeckt sind, b) Wegfall von baurechtlichen Regelungen, die in die Hoheit der Bundesländer fallen, c) Wegfall von Anforderungen hinsichtlich des Arbeitsschutzes, die von den Berufsgenossenschaften geregelt werden, d) Wegfall der lichttechnischen Anforderungen, die durch die lichttechnischen Normen geregelt werden, e) Wegfall der Anforderungen, die durch eine Produktnorm geregelt werden, f) Wegfall von Anforderungen an Einrichtungen für Sicherheitszwecke, für die eigene Normen existieren, g) Anforderungen an übergeordnete Leitsysteme (Gebäudeleittechnik) und Funktionalität bei der Koppelung mit elektrischen Anlagen für Sicherheitszwecke, h) Gestaltung als Errichtungsnorm, i) Hinweise auf die ggf. notwendigen wiederkehrenden Prüfungen und Tests.

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...