Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [ZURÜCKGEZOGEN] 2003-10

DIN VDE 0282-4:2003-10;VDE 0282-4:2003-10

VDE 0282-4:2003-10

Starkstromleitungen mit vernetzter Isolierhülle für Nennspannungen bis 450/750 V - Teil 4: Flexible Leitungen (IEC 60245-4:1994, modifiziert); Deutsche Fassung HD 22.4 S3:1995 + A1:1999 + A2:2002

Englischer Titel
Cables of rated voltages up to and including 450/750 V and having cross-linked insulation - Part 4: Cords and flexible cables (IEC 60245-4:1994, modified); German version HD 22.4 S3:1995 + A1:1999 + A2:2002
Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 59.85 EUR inkl. MwSt.

ab 55.93 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage) 1
  • 59.85 EUR

1

 Achtung: Dokument zurückgezogen!

Ausgabedatum
2003-10
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

DIN VDE 0282-4 (VDE 0282 Teil 4):
Die Norm gilt für EPR-isolierte und beflochtene Gummiaderschnüre sowie für EPR-isolierte und mit EPR, Gummi, Polychloropren oder gleichwertigem synthetischem Gummi ummantelte Schlauchleitungen mit Nennspannungen bis 450/750 V. Die Bauart "Gummiaderschnur" H03RT-F wurde gestrichen.
DIN VDE 0282-4 (VDE 0282 Teil 4) (Entwurf):
Der Norm-Entwurf enthält die besonderen Bestimmungen für EPR-isolierte und mit EPR oder Polychloropren oder gleichwertigem synthetischem Elastomer ummantelte Schlauchleitungen mit Nennspannungen bis 450/750 V.
Änderungen betreffen die äußere Kennzeichnung der Leitung sowie Prüfungen bei niedriger Temperatur und Verträglichkeitsprüfungen. Die bisher vom CENELEC anerkannte nationale Bauart A05RN-F (4 x 0,75 mm2) entfällt.
Zuständig für die Norm und den Norm-Entwurf ist das UK 411.2 "Isolierte Starkstromleitungen".

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0282-4:2000-07;VDE 0282-4:2000-07 .

Dokument wurde ersetzt durch: DIN EN 50525-2-21:2012-01;VDE 0285-525-2-21:2012-01 , DIN VDE 0282-4:2005-02;VDE 0282-4:2005-02 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

a)Der Titel der Norm wurde geändert. Der Begriff "Gummi-isoliert" wurde durch "vernetzte Isolierhülle" ersetzt, um den Einsatz weiterer geeigneter Werkstoffe zu ermöglichen. b)Die Leitungsbauart H03RT-F (Gummiaderschnur) wurde gestrichen. Als vergleichbare Leitungsbauart wurde H03RT-H in HD 22.14 S2 neu aufgenommen. c)Die normativen Verweisungen wurden aktualisiert und die Norm redaktionell überarbeitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...