Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-01

DIN VDE 0405-1:2017-01;VDE 0405-1:2017-01

VDE 0405-1:2017-01

Ermittlung der Atemalkoholkonzentration - Teil 1: Anforderungen an beweissichere Atemalkohol-Messgeräte

Englischer Titel
Determination of breath alcohol concentration - Part 1: Specification of evidential breath analyzers
Ausgabedatum
2017-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 65,79 EUR inkl. MwSt.

ab 61,49 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 65,79 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt für beweissichere Messgeräte zur Bestimmung der Atemalkoholkonzentration die Anforderungen an ihre Bauart fest. Ferner werden in dieser Norm die Modalitäten festgelegt, die bei der beweissicheren Atemalkoholanalyse einzuhalten sind. Diese Norm enthält Festlegungen über die Messgröße der Atemalkoholkonzentration, jedoch keine Angaben über Grenzwerte für gesetzliche Regelungen, Rechtsprechung und Verwaltungsvorschriften. Diese Norm gilt nicht für: Vortestgeräte zur Bestimmung der Atemalkoholkonzentration (EN 15964), Atemalkoholtestgeräte für den allgemeinen Gebrauch (EN 16280), Alkohol-Interlocks (Normenreihe EN 50436). Zuständig ist das DKE/UK 966.2 "Atemalkohol-Messung" der DKE Deutsche Kommission Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik in DIN und VDE.

Änderungsvermerk

Diese Norm ersetzt DIN VDE 0405-1:1995-12;VDE 0405-1:1995-12 , DIN VDE 0405-2:2005-01;VDE 0405-2:2005-01 , DIN VDE 0405-3:1995-12;VDE 0405-3:1995-12 .

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber DIN VDE 0405-1 (VDE 0405-1):1995-12, DIN VDE 0405-2 (VDE 0405-2):2005-01 und DIN VDE 0405-3 (VDE 0405-3):1995-12 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Einarbeitung der Teile 2 und 3 der DIN VDE 0405 (VDE 0405) mit entsprechenden Änderungen in die DIN VDE 0405-1 (VDE 0405-1); b) Aktualisierung der normativen Verweisungen; c) Überarbeitung der Anforderungen an die Anwärmzeit; d) Überarbeitung von Abschnitt 16 "Prüfbericht" und Abschnitt 17 "Kennzeichnung"; e) Anhang C "Erfüllung der wesentlichen Anforderungen an Messgeräte entsprechend der Mess- und Eichverordnung - MessEV" neu hinzugefügt.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...