Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-02-01

OENORM EN 10301:2004-02-01

Stahlrohre und -formstücke für On- und Offshore-Rohrleitungen - Innenbeschichtung zur Verringerung der Reibung beim Transport von nicht korrosivem Gas

Englischer Titel
Steel tubes and fittings for on and offshore pipelines - Internal coating for the reduction of friction for conveyance of non corrosive gas
Ausgabedatum
2004-02-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 99,01 EUR inkl. MwSt.

ab 83,20 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 99,01 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 111,28 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-02-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Norm legt die Anforderungen für die Beschichtung und Prüfverfahren für flüssig aufgebrachte Epoxidharzbeschichtungen auf die Innenoberfläche von Stahlrohren und Formstücken zur Reibungsverminderung beim Transport von nicht korrosivem Gas fest. Andere Beschichtungen oder Beschichtungssysteme sind nicht ausgeschlossen, soweit sie den Anforderungen dieser Norm entsprechen. Die Beschichtung muss in einer Lage, in der Regel als Werksbeschichtung, auf die strahlgereinigte Stahloberfläche durch Airless-Spritzen oder andere konventionelle Spritztechniken für ein flüssiges Produkt aufgebracht werden. Anstriche dürfen nur für Reparaturen angewendet werden. Die nach dieser Norm zugelassene Beschichtung wird für Arbeitstemperaturen zwischen -20 °C und +110 °C als geeignet betrachtet. In dieser Norm wird die Bezeichnung Komponente für Rohre und Formstücke benutzt.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...