Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2001-11-01

OENORM EN 13356:2001-11-01

Warn-Zubehör für den nichtprofessionellen Bereich - Prüfverfahren und Anforderungen

Englischer Titel
Visibility accessories for non-professional use - Test methods and requirements
Ausgabedatum
2001-11-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 46,40 EUR inkl. MwSt.

ab 43,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 46,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 58,00 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2001-11-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Festgelegt sind optische Leistungsanforderungen an Zubehör, das von Personen angelegt oder getragen wird oder an ihnen befestigt ist und das für den nichtprofessionellen Bereich bestimmt ist. Dieses Warn-Zubehör ist dazu vorgesehen, die Anwesenheit des Trägers beim Anstrahlen mit Fahrzeugscheinwerfern auf dunklen Straßen visuell zu signalisieren. Diese Produkte sind für die Erfüllung ihrer Funktion von der Rückstrahlung abhängig. Sie können als Hilfsmittel zur Steigerung der Auffälligkeit angesehen werden, die am besten unter den Bedingungen sehr gering beleuchteter Umgebung funktionieren. Auf beleuchteten städtischen Straßen ist Warnkleidung nach EN 471:1994 oder dem Entwurf EN 1150 zu verwenden, damit die Auffälligkeit sichergestellt wird. Die Benutzung von Warnkleidung ist überall dort zu empfehlen, wo Fahrzeugführer andere Verkehrsteilnehmer nur schwer wahrnehmen können und es dadurch zu ernsten Gefährdungen und Unfällen kommen kann.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...