Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2002-06-01

OENORM EN 586-3:2002-06-01

Aluminium und Aluminiumlegierungen - Schmiedestücke - Teil 3: Grenzabmaße und Formtoleranzen

Englischer Titel
Aluminium and aluminium alloys - Forgings - Part 3: Tolerances on dimensions and form
Ausgabedatum
2002-06-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 135,85 EUR inkl. MwSt.

ab 114,16 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 135,85 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 152,69 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2002-06-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Norm legt die Grenzabmaße und Formtoleranzen für warmgeformte Schmiedestücke aus Aluminium und Aluminiumlegierungen üblicher Formgebung für allgemeine technische Anwendungen fest. Sie gilt für: Gesenkschmiedestücke ohne allseitige Bearbeitung: formgebundene Maße nmax = 2 000 mm und nichtformgebundene Maße tmax = 600 mm und projizierte Fläche A = 4 000 cm2; - Gesenkschmiedestücke mit allseitiger Bearbeitung: formgebundene Maße nmax = 6 000 mm und projizierte Fläche A = 22 000 cm2; Freiformschmiedestücke: Profilmaße nmax = 8 000 mm. Toleranzen für Schmiedestücke, die außerhalb des Anwendungsbereiches dieser Norm liegen oder eine komplizierte Formgebung aufweisen, können zwischen Lieferer und Käufer vereinbart werden.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...