Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-11-01

OENORM EN ISO 10075-3:2004-11-01

Ergonomische Grundlagen bezüglich psychischer Arbeitsbelastung - Teil 3: Grundsätze und Anforderungen an Verfahren zur Messung und Erfassung psychischer Arbeitsbelastung (ISO 10075-3:2004)

Englischer Titel
Ergonomic principles related to mental workload - Part 3: Principles and requirements concerning methods for measuring and assessing mental workload (ISO 10075-3:2004)
Ausgabedatum
2004-11-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 77,90 EUR inkl. MwSt.

ab 72,80 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 77,90 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 97,40 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-11-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese Norm stellt Grundsätze und Anforderungen für die Messung und Erfassung der psychischen Arbeitsbelastung auf und legt die Anforderungen an Messverfahren fest. Weiters werden Informationen zur Auswahl geeigneter Verfahren zur Verfügung gestellt und Informationen zu Gesichtspunkten der Erfassung und Messung der psychischen Arbeitsbelastung gegeben, um damit zur Verbesserung der Kommunikation zwischen den beteiligten Seiten beizutragen. Diese Norm ist hauptsächlich für die Anwendung durch Fachleute der Ergonomie vorgesehen, z.B. Psychologen, Arbeitsmediziner, Arbeitsphysiologen und andere medizinische Fachkräfte mit einer angemessenen Ausbildung in den theoretischen Grundlagen und der Anwendung dieser Messverfahren sowie der Interpretation der Ergebnisse. Diese werden die für die Entwicklung oder Bewertung von Verfahren zur Erfassung der psychischen Arbeitsbelastung benötigten Informationen finden. Nichtfachleute, z.B. Arbeitgeber, Beschäftigte und deren Vertreter, Systemverantwortliche und -gestalter wie auch öffentliche Behörden können nützliche Informationen zur Orientierung auf dem Gebiet der Erfassung und Messung der psychischen Arbeitsbelastung finden, z.B., welche Arten von Verfahren zur Verfügung stehen, welche Kriterien für die Bewertung von Messverfahren wesentlich sind und welche Art von Informationen sie für die Entscheidung, welches Instrument für ihren Zweck geeignet ist, fordern und beachten sollten.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...