Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2001-09-01

OENORM EN ISO 15788-1:2001-09-01

Tierische und pflanzliche Fette und Öle - Bestimmung der Stigmastadiene in Pflanzenölen - Teil 1: Verfahren mit Kapillarsäulen-Gaschromatoraphie (Referenzverfahren) (ISO 15788-1:1999)

Englischer Titel
Animal and vegetable fats and oils - Determination of stigmastadienes in vegetable oils - Part 1: Method using capillary-column gas chromatography (Reference method) (ISO 15788-1:1999)
Ausgabedatum
2001-09-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 85,11 EUR inkl. MwSt.

ab 71,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 85,11 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 95,66 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2001-09-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Dieser Teil der Norm legt ein Verfahren zur Bestimmung von Stigmastadiene in nativen pflanzlichen Ölen und insbesondere in nativem Olivenöl fest, die diese Kohlenwasserstoffe in geringen Konzentrationen enthalten. Dieses Verfahren ist auf alle pflanzlichen Öle anwendbar, obgleich die Messungen nur unzuverlässig sind, wenn der Gehalt an diesen Kohlenwasserstoffen zwischen 0,01 mg/kg und 4,0 mg/kg liegt. Das Verfahren ist zum Nachweis raffinierter pflanzlicher Öle (Olivenöl, Oliventresteröl, Sonnenblumenöl, Palmöl u.a.) in nativen Olivenölen geeignet, da raffinierte Öle im Gegensatz zu kaltgepressten Ölen Stigmastadiene enthalten.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...