Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2000-02-01

OENORM EN ISO 9241-16:2000-02-01

Ergonomische Anforderungen für Bürotätigkeiten mit Bildschirmgeräten - Teil 16: Dialogführung mittels direkter Manipulation (ISO 9241-16:1999)

Englischer Titel
Ergonomic requirements for office work with visual display terminals (VDTs) - Part 16: Direct manipulation dialogues (ISO 9241-16:1999)
Ausgabedatum
2000-02-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 144,42 EUR inkl. MwSt.

ab 121,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 144,42 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 162,32 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2000-02-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Der Teil 16 der EN ISO 9241 behandelt Fragestellungen zur Gebrauchstauglichkeit in Bezug auf die Dialogführung mittels direkter Manipulation und gibt dabei Hilfestellung für die Gestaltung. Bei der Dialogführung mittels direkter Manipulation bearbeitet der Benutzer die auf dem Bildschirm dargestellten Objekte direkt, wobei die Norm Unterscheidungen trifft zwischen Objekten der Arbeitsaufgabe und dem Objekt der Benutzungsschnittstelle. Benutzungsschnittstellen mit stereoskopischen Komponenten oder Techniken der virtuellen Realität werden in dieser Norm nicht behandelt. Einige der angeführten Empfehlungen sind nur bedingt anwendbar und zwar jene, die in einem für sie relevanten Komplex zu beachten sind. Empfehlungen zu Komponenten graphischer Benutzungsschnittstellen werden nur dann angeführt, wenn sie sich direkt auf die Dialogführung mittels direkter Manipulation beziehen.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...