Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2004-09-01

OEVE/OENORM EN 60873-2:2004-09-01

Elektrische und pneumatische analoge Streifenschreiber zum Einsatz in Systemen industrieller Prozessleittechnik - Teil 2: Anleitung für die Abnahme und Betriebsprüfung (IEC 60873-2:2004)

Englischer Titel
Electrical and pneumatic analogue chart recorders for use in industrial process control systems - Part 2: Guidance for inspection and routine testing (IEC 60873-2:2004)
Ausgabedatum
2004-09-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 27.89 EUR inkl. MwSt.

ab 23.44 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 27.89 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 31.35 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2004-09-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Dieser Teil der Norm betrifft elektrische und pneumatische analoge Streifenschreiber (zum Einsatz in Systemen industrieller Prozessleittechnik), die mit in der Prozessleittechnik benutzten Einheitssignalen betrieben werden. Die Vorgaben sollen Linien-, Punkt-, Mehrfach- und Mehrkanalschreiber abdecken. Einige Prüfungen müssen nicht für alle Geräte gelten, Zusatzprüfungen können für bestimmte Schreibervarianten erforderlich sein. Ziel der Norm ist die technische Anleitung zur Abnahme und Betriebsprüfung von elektrischen und pneumatischen analogen Streifenschreibern, zum Beispiel für Abnahmeprüfungen oder nach Reparaturen. Für eine vollständige Bewertung oder beim Einsatz eines Schreibers unter schwierigen Bedingungen (zum Beispiel hohen Temperaturen) sollte OEVE/OENORM EN 60873-1 angewendet werden. Möglichst alle durchzuführenden Prüfungen müssen mit OEVE EN 61298 übereinstimmen. Anwender und Hersteller müssen sich über die Bestimmungsgrößen für ein akzeptables Betriebsverhalten einigen, der Prüfbericht muss klarlegen, welche Prüfungen durchgeführt wurden.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...