Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2002-05-01

OEVE/OENORM EN 61834-9:2002-05-01

Aufzeichnungstechnik - Videokassettensystem mit digitaler Schrägspuraufzeichnung auf Magnetband 6,35 mm für den Heimgebrauch (Systeme 525-60, 625-50, 1125-60 und 1250-50) - Teil 9: DVB-Format (IEC 61834-9:2001)

Englischer Titel
Recording - Helical-scan digital video cassette recording system using 6,35 mm magnetic tape for consumer use (525-60, 625-50, 1125-60, 1250-50 systems) - Part 9: DVB format (IEC 61834-9:2001)
Ausgabedatum
2002-05-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 144,42 EUR inkl. MwSt.

ab 121,36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 144,42 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 162,32 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2002-05-01
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Inhalt, Format und Aufzeichnungsverfahren des Datenblocks werden festgelegt, die eine Schrägspur auf dem Band bilden, die Audio-, Video- und Systemdaten enthält. Die Festlegung für die Aufzeichnung von einzelnen DVB-Programmen ist enthalten. Die DVB-Daten werden über eine digitale Schnittstelle oder einen eingebauten Empfänger (IRD) zum digitalen Video-Kassettenrecorder geleitet. Die DVB-Daten bestehen aus einem MPEG2-Transportstrom, der ein oder mehrere Programme enthält. In DVB legt MPEG MPML die Codierung des Videosignals fest. Die maximale Bitrate für das Videosignal ist 15 Mbit/s. Ein Programm darf aus einem Video-Bitstrom oder einigen Audio-Bitströmen und Daten-Bitströmen bestehen. Wegen der verschiedenen Bitraten von einzelnen DVB-Programmen sind verschiedene Aufzeichnungsbetriebsarten festgelegt, um eine effiziente Nutzung der Speicherkapazität des digitalen Videokassettenrecorders zu gewährleisten. Zusätzlich zum normalen Wiedergabe-Datenstrom einer DVB-Aufzeichnung dürfen ein oder zwei spezielle Trick-Wiedergabe-Datenströme wahlweise erzeugt und im Videobereich aufgezeichnet werden.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...