Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2006-01-01

OEVE/OENORM EN 62020+A1:2006-01-01

Elektrisches Installationsmaterial - Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen (RCMs) (IEC 62020:1998 + A1:2003, modifiziert)

Englischer Titel
Electrical accessories - Residual current monitors for household and similar uses (RCMs) (IEC 62020:1998 + A1:2003, modified)
Ausgabedatum
2006-01-01
Originalsprachen
Deutsch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 144.42 EUR inkl. MwSt.

ab 121.36 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 144.42 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 162.32 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2006-01-01
Originalsprachen
Deutsch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Kurzreferat
Diese OEVE/OENORM gilt für Differenzstrom-Überwachungsgeräte für Hausinstallationen und ähnliche Verwendungen mit einer Bemessungsspannung, die 440 V AC nicht überschreiten darf, und einem Bemessungsstrom, der 125 A nicht überschreiten darf. Aufgabe dieser Geräte ist es, den Differenzstrom des Stromkreises zu überwachen und ein Warnsignal zu geben, wenn der Differenzstrom zwischen einem spannungsführenden Teil und einem leitfähigen berührbaren Teil oder Erde einen festgelegten Wert überschreitet. Es ist nicht beabsichtigt, dass RCMs nach dieser Norm als Schutzgeräte eingesetzt werden. RCMs erfassen plötzlich auftretende oder langsam steigende Differenzwechselströme und pulsierende Differenzgleichströme (siehe 8.16). Diese Norm betrifft Überwachungsgeräte, die gleichzeitig die Funktionen der Erfassung des Differenzstromes, des Vergleichs des Wertes dieses Stromes mit dem Ansprechdifferenzstrom des Gerätes und der Auslösung des vorgeschriebenen Warnsignals durchführen, wenn der Differenzstrom diesen Wert überschreitet. RCMs mit eingebauten Batterien sind in dieser Norm nicht enthalten. Die Anforderungen dieser Norm beziehen sich auf normale Umgebungsbedingungen (siehe 7.1). Zusätzliche Anforderungen können für RCMs notwendig sein, die an Orten mit erschwerten Umgebungsbedingungen verwendet werden. Diese Norm gilt nicht für Isolations-Überwachungsgeräte (IMDs), die unter den Anwendungsbereich von IEC 61557-8 fallen.
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...