Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

PD IEC/TS 62862-1-3:2017-12-22

Englischer Titel
Solar thermal electric plants. General. Data format for meteorological data sets
Ausgabedatum
2017-12-22
Originalsprachen
Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 185,70 EUR inkl. MwSt.

ab 176,86 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

Versand (3-5 Werktage)
  • 185,70 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu: Abonnement-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-12-22
Originalsprachen
Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm spezifiziert die Anforderungen und Testmethoden für die Charakterisierung des Wirkungsgrads und der Haltbarkeit von Receiver-Rohren (Absorbern) für solarthermische Kraftwerke mit Parabolrinnen- und Linear-Fresnel-Kollektoren. Wirkungsgrad und Qualität von Receiver-Rohren haben einen hohen Einfluss darauf, wie effektiv und dauerhaft die Sonnenstrahlung in nutzbare thermische Energie umgewandelt wird. Zu den Tests gehören zerstörungsfreie Labormessungen der längenspezifischen Wärmeverluste (in W/m) von Umgebungstemperatur bis zur maximalen Betriebstemperatur (z.B. 50 bis 400 oder 550°C) mit elektrischer Beheizung, der optischen Absorption des gesamten Receiver-Rohrs im speziellen elliptischen Sonnensimulator sowie der hemisphärischen spektralen oder solar gewichteten Absorption mit einem scannendem Spektrometer. Dazu kommen spektral-optische Messungen und thermische Tests der Schichten an ausgeschnittenen Probestücken. Die spezifizierten Haltbarkeitsmessungen umfassen Abrasion auf dem Glashüllrohr, Kondensationstests, Schlagtests, Übertemperatur- und Temperaturwechseltests sowie mechanische Tests des Faltenbalgs.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...