Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2018-11

VG 85650-1:2018-11

Zahnradgetriebe für Schiffs-Hauptantriebsanlagen - Teil 1: Technische Angaben von Auftraggeber und Auftragnehmer; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Gears for ship main propulsion plants - Part 1: Technical indications of customer and supplier; Text in German and English
Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 75,80 EUR inkl. MwSt.

ab 70,84 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 75,80 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 91,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2018-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm gilt für die Konstruktion von Zahnradgetrieben, die zur Übertragung der Antriebsleistung auf die Vortriebsanlage von Wasserfahrzeugen und Schiffen eingesetzt werden.
Da Getriebe sowohl dem Schiffstyp, der Antriebsanlage als auch der Vortriebsanlage und den räumlichen Verhältnissen angepasst wird, wurde es nicht für sinnvoll gehalten, Technische Lieferbedingungen mit allgemein gültigen Festlegungen zu erarbeiten. Solche Festlegungen sind für Getriebe nicht möglich ohne die Verantwortung des Herstellers unnötig einzuschränken. Im Interesse einer optimalen Lösung für den jeweiligen Bedarfsfall soll der Stand der Technik, die Erfahrung des Herstellers und so weiter uneingeschränkt genutzt werden können.
Mit dem Einsatz von unterschiedlichen Antriebskonzeptionen kommen verschiedenartige Getriebearten wie zum Beispiel Untersetzungsgetriebe, Wendegetriebe, Sammelgetriebe und Verteilergetriebe zur Anwendung. Wichtig sind auch die Zusatzsatzeinrichtungen mit Nebenantrieben und integrierten Drucklagern.
Die Norm beinhaltet die wesentlichen Merkmale für die Konstruktion der Antriebsanlage nach den Angaben des Auftraggebers, wie Leistungsbedingungen und Aufbau des Getriebes.
In den Leistungsbedingungen sind Antriebsleistungen, Antriebsdrehzahlen, örtliche Bedingungen, Getriebeübersetzungen und andere beschrieben.
Um den sicheren Einsatz von Getrieben zu gewährleisten, wurde im Abschnitt "Allgemeine Betriebsbedingungen" umfangreiche Anforderungen wie zum Beispiel Krängung und Trimm des Schiffes, Umgebungsbedingungen, nicht magnetisierbare Bauweise und viele andere fixiert.
Getriebe nach dieser Norm sind nach DIN 3990-31 zu berechnen.
Die Angaben des/der Auftragnehmer/s sind in den Abschnitten der Analysephase I und II beschrieben.
Diese Norm wurde von der DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT), Arbeitsausschuss NA 132-02-01 AA "Leistungserzeugung, Vortrieb, Hilfsmaschinen", erarbeitet.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber VG 85650-1:1997-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Abschnitt "Angaben des Auftragnehmer" erweitert; b) englische Fassung hinzugefügt; c) redaktionelle Änderungen vorgenommen; d) Aufbau der Norm an die aktuellen Gestaltungsregeln angepasst.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...