Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm [AKTUELL]

VG 95378-3:2017-02

Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) - Elektromagnetische Verträglichkeit von Anzünd- und Zündmitteln (EED) - Teil 3: Grundlagen zur Ermittlung von Kennwerten; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Electromagnetic compatibility (EMC) - Electromagnetic compatibility of electro-explosive devices (EED) - Part 3: Fundamentals for determination of characteristic values; Text in German and English
Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 123,15 EUR inkl. MwSt.

ab 117,29 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 123,15 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 148,76 EUR

Abo 1
1

Jetzt 1 Jahr gratis testen: Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-02
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bei dieser Norm handelt es sich um eine Verfahrensnorm aus dem Bereich Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV). Sie gilt für elektrische Anzünd- und Zündmittel (EED), die im wehrtechnischen Bereich eingesetzt werden. Die Norm legt die statistischen Auswerteverfahren und die Vorgehensweise zur Ermittlung der Empfindlichkeitsschwellen von EED fest. Die Empfindlichkeitsschwellen dienen als Grundlage zum Nachweis der Störsicherheitsabstände für Anzünd- und Zündkreise mit EED nach VG 95379-20. Die Norm hat den Zweck sicherzustellen, dass die Verfahren für Messungen an EED nach VG 95378-10 bis VG 95378-13 einheitlich durchgeführt werden. Für die Normen der Reihe VG 95378 ist das Gremium NA 140-00-20-06 UA "Elektromagnetische Verträglichkeit (EMV); EMV von Zündern" der DIN-Normenstelle Elektrotechnik zuständig.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber VG 95378-3:2003-02 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Durchführung des Rampenstromverfahrens konkretisiert; b) englische Übersetzung ergänzt; c) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...