Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2019-11

VG 95924-1:2019-11

Schläuche und Schlauchleitungen - Teil 1: Für Betankung und Pipelines - Altersüberprüfung und vorbeugende Wartung; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Hoses and hose assemblies - Part 1: For refuelling and pipelines - Age inspection and preventive maintenance; Text in German and English
Ausgabedatum
2019-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 89,00 EUR inkl. MwSt.

ab 74,79 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 89,00 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 96,90 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2019-11
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Diese Norm legt Anforderungen und Prüfungen für Schläuche und Schlauchleitungen aus Elastomeren fest, die während der Verwendungsdauer zum Nachweis und zur Erhaltung der Betriebs- und Funktionssicherheit notwendig sind.
Für Schlauchleitungen der Fluidtechnik, hinsichtlich des Einsatzes von Kraftstoffen, oder Kühlmittel beziehungsweise von Luft gilt die VG 95924-2.
Diese Norm gilt nicht für Schläuche und Schlauchleitungen, die für den Einsatz in Luftfahrzeugen und Luftfahrtgeräten bestimmt sind.
Definiert ist die Verwendungsdauer als die Summe aus Lagerzeit und Einsatzdauer. Die Verwendungsdauer von Schläuchen und Schlauchleitungen aus Elastomeren wird auch bei sachgemäßer Behandlung durch Umwelteinflüsse, wie zum Beispiel die Einwirkung von Luftsauerstoff, Ozon, extremen Temperaturen, UV-Strahlung begrenzt. Die Verwendungsdauer wird zusätzlich eingeschränkt durch eine unsachgemäße Lagerung, unzulässige Beanspruchung, mechanische Beschädigung (Deformation) sowie durch Korrosion (Stahldrahteinlagen).
In Tabellenform sind die Anforderungen der Prüfungen, wie Altersüberprüfung bei Lieferung und Prüfung zur vorbeugenden Wartung beschrieben und dokumentiert.
Mit einer geforderten Dokumentation bei der Instandsetzung über durchgeführte Druckprüfungen sind diese durch eine Kennzeichnung nach VG 95955-5, auf dem Schlauch beziehungsweise der Schlauchleitung anzugeben. Mindestangaben sind Monat und Jahr der Prüfung sowie das Kurzzeichen des Prüfers (zum Beispiel Firmenzeichen).
Bei der Bundeswehr durchgeführte Druckprüfungen sind in den Gerätebegleitbüchern zu dokumentieren.
Bei der vorliegenden Norm handelt es sich um eine Prüfnorm für den Bereich der Wehrtechnik.
Diese Norm wurde von der DIN-Normenstelle Schiffs- und Meerestechnik (NSMT), Arbeitsausschuss NA 132-02-07 AA "Betankungs- und Pipelineschläuche", erarbeitet.

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber VG 95924-1:2009-09 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) der Schlauchtyp VG 95919 wurde aufgenommen; b) Tabelle 2 wurde überarbeitet; c) englische Fassung überarbeitet; d) redaktionelle Änderungen vorgenommen.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...