Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

Norm [AKTUELL]

VG 96912-1:2023-11

Elektrische Steckverbinder und Steckvorrichtungen - Steckverbinder mit Bajonettkupplung, mittlerer und hoher Poldichte, kontaktgeschützt - Teil 1: Anforderungen, Prüfungen, Bauartnorm; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Electrical connectors and plug-and-socket devices - Connectors with bayonet coupling, medium and high density, scoop proof - Part 1: Requirements, tests, detail standard; Text in German and English
Ausgabedatum
2023-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
73

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 175,20 EUR inkl. MwSt.

ab 163,74 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

PDF-Download
  • 175,20 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 211,80 EUR

Normen-Ticker 1
1

Erfahren Sie mehr über den Normen-Ticker

Ausgabedatum
2023-11
Originalsprachen
Deutsch, Englisch
Seiten
73

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Sicherer Kauf mit Kreditkarte oder auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bei dieser Norm handelt es sich um eine Produktnorm für den Bereich Steckverbinder. Diese Norm gilt in Verbindung mit VG 95319-2 und den Normen der Reihe VG 96912 für Steckverbinder ohne Schutzkontakt und ohne Berührungsschutz mit Bemessungsspannungen bis AC 25 V und DC 60 V. Bauelemente nach dieser Norm sind zulassungspflichtig nach VG 95211. Zuständig für die Norm ist das Gremium NA 140-00-14-01 UA „Steckverbinder und Steckvorrichtungen“ der DIN-Normenstelle Elektrotechnik (NE).

Ersatzvermerk
Änderungsvermerk

Gegenüber VG 96912-1:2017-10 und VG 96912-1/A1:2019-01 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) die Änderungen von A1 wurden eingearbeitet; b) die Farbgebung für die Ausführung J wurde geändert; c) die Ausführungen H, H1, H2 und T sind entfallen; d) in der Tabelle 2 ist die Kreuzbarkeit der Ausführung B mit der Ausführung J entfallen; e) bei der Prüf-Nr. 5.11 wurde der Prüfstrom geändert; f) die Prüf-Nr. 5.36.1.1 wurde aufgenommen; g) bei der Prüfmittel-Nr. 1.11, 1.26 und 4.4 wurden die Anforderungen geändert; h) die Tabelle 17 (Grundformen) wurde ergänzt; i) im Unterabschnitt 9.4 wurde die Anforderung für die Verpackung geändert; j) der Unterabschnitt 9.5 wurde aufgenommen; k) die Norm wurde redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...