Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Norm 2017-02

VG 96922-1:2017-02

Landfahrzeuge und Systeme - Darstellung und Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft in vernetzten Systemen - Teil 1: Allgemeine Informationen und Beschreibung; Text Deutsch und Englisch

Englischer Titel
Land vehicles and systems - Representation and maintenance of operational readiness in networked systems - Part 1: General information and description; Text in German and English
Ausgabedatum
2017-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 153,40 EUR inkl. MwSt.

ab 128,91 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 153,40 EUR

Versand (3-5 Werktage)
  • 166,60 EUR

Abo 1
1

Erfahren Sie mehr zu Abonnements-Lösungen für Normen

Ausgabedatum
2017-02
Barrierefreiheit
Originalsprachen
Deutsch, Englisch

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Einführungsbeitrag

Bei der Norm handelt es sich um eine Grundnorm aus dem Bereich "Landfahrzeuge und Systeme". Die Normen der Reihe VG 96922 beschreiben die Darstellung und die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft in vernetzten militärischen Systemen. Grundlage hierzu sind die Anforderungen der Internationalen Norm für Straßenfahrzeuge nach ISO 27145, ISO 13184, ISO 13185 sowie weiteren zivilen Normen. Die Normen der Reihe VG 96922 legen die technischen Details und Eigenschaften des übergeordneten Systems und dessen Schnittstellen fest. VG 96922-1 gibt allgemeine Information und eine Beschreibung der Anwendungsfälle. Zuständig für die Normen der Reihe VG 96922 ist der NA 140-00-25 AA "Datenbeschreibung militärischer Einsatzbereitschaft" der DIN-Normenstelle Elektrotechnik (NE).

Änderungsvermerk

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

Gegenüber VG 96922-1:2008-11 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Titel geändert; b) technische Inhalte überarbeitet; c) Anforderungen aus Anwendungsbereich in den Abschnitt "Allgemeines und Konventionen" übernommen; d) Normative Verweisungen aktualisiert; e) Norm redaktionell überarbeitet.

Normen mitgestalten

Ihr Ansprechpartner

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...