Normen-Ticker: jetzt 20 % sparen!

Der Normen-Ticker hält Ihre Normen einfach und günstig immer auf dem neuesten Stand.

Bei Registrierung bis 30. November 2021 erhalten Sie 20 % Rabatt auf die Servicepauschale für die ersten 12 Monate.

Ihre Vorteile auf einen Blick

Aktualisierungsservice für Ihre Dokumente
Monatliche Status-Updates per E-Mail mit den wichtigsten Informationen zu Ersatz- und Folgeausgaben bzw. Zurückziehungen von Technikregeln

Individuell zusammenstellbare Normenauswahl
Ständige Überwachung der von Ihnen definierten Normen und Unterstützung bei der Zusammenstellung Ihrer aktuellen Normenauswahl

Audit-Sicherheit für QM-zertifizierte Unternehmen
Immer aktuelle Dokumente sorgen für beste Voraussetzungen im Falle einer Prüfung – nicht nur bei QM-zertifizierten Unternehmen

Optional: Automatische Dokumentenlieferung
Folgeausgaben werden automatisch bereitgestellt – bequem online in elektronischer Form gegen Berechnung

Das Video zum Normen-Ticker:

Normen-Ticker-Varianten im Überblick


NORMEN-TICKER/INFO

Kleinstunternehmen bis KMU

EMPFEHLUNG

NORMEN-TICKER/DOK

KMU bis Großunternehmen


NORMEN-TICKER/PORTAL

KMU

Aktualisierungsservice
Regelmäßige Info-E-Mail  mit  aktuellen Statusdaten Ihrer Normen / technischen Dokumente. Mit Hinweisen auf Folgeausgaben

Dokumentenlieferung**
Folgeausgaben werden automatisch bereitgestellt - bequem online / Download gegen Berechnung

Such- und Verwaltungssoftware
Speziell auf die Normenverwaltung zugeschnitten.  Mit Metadaten für deutsche Normen, Gesetze und technische Regeln sowie ISO *

5 Prozent Preisvorteil **
Bei Dokumentenkauf von elektronischen Neuausgaben (DIN und VDI) aus Normen-Ticker/dok und Normen-Ticker/portal

Service-Kosten

ab 85,00 €

Rabatt sichern!

ab 85,00 €

Rabatt sichern!

ab 505,00 €


* Ermöglicht auf Wunsch den Zugriff auf die im Firmenbestand vorhandenen Dokumente und aktualisiert diese automatisch. 

** Für VDE Dokumente gelten Sonderkonditionen.

Die wichtigsten Antworten zum Normen-Ticker

  • Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie unterstützt über WIPANO (Wissens- und Technologietransfer durch Patente und Normen) KMU und Unternehmen des Mittelstandes, die sich in Normungs- und Standardisierungsgremien aktiv beteiligen.

    Wer gefördert wird
    Alle Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft, die zum Zeitpunkt der Antragstellung über eine maximal 1.000 Mitarbeitern verfügen, 100 Millionen EUR Jahresumsatz nicht überschreiten, ihren Sitz, eine Betriebsstätte oder Niederlassung in Deutschland haben, eine Förderfähigkeit nach der Deminimis-Verordnung besitzen.

    Was gefördert wird
    Das Arbeiten mit Normen über das sog. LP 2 für Normenrecherchen und Normenmanagement (bspw. Perinorm, Normenticker, DIN-Mitteilungen) oder DITR-Datenservice mit maximal 10.000 EUR. Die Projektlaufzeit umfasst maximal 36 Monate.

    Was zu beachten ist
    Innerhalb der letzten drei Jahre darf das Unternehmen nicht aktiv in nationalen, europäischen und internationalen Normungs- und Standardisierungsgremien (z. B. bei DIN/ DKE, CEN/ CENELEC und ISO/ IEC) gewesen sein. Die Antragstellung erfolgt über das Elektronische Formular-System easy-Online. Unter "BMWi" - "WIPANO" - ist der Förderbereich "Normung - Unternehmen" auswählbar, die Antragstellung kann laufend (bis zum 30.06.2023) erfolgen.

  • Der Normen-Ticker ist ein Aktualisierungsservice für Normen und Technische Regeln.

    Das funktioniert ganz einfach: Sie stellen Ihre individuelle Normenauswahl zusammen, die von unserem Normen-Ticker-Team ständig überwacht werden soll. Bei der Zusammenstellung Ihrer Normenauswahl helfen wir Ihnen natürlich gerne.

    Sie erhalten dann monatlich Status-Updates mit den wichtigsten bibliographischen Informationen zu Ersatz- und Folgeausgaben bzw. Zurückziehungen Ihrer Technikregeln.

    Damit bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand.

  • Grundsätzlich decken wir fast alle nationalen und internationalen Regelwerke ab, die über den Beuth WebShop beziehbar sind.

    Sie können bei Ihrer Normenauswahl zusätzlich angeben, ob auch Informationen über Entwürfe überwacht und aktualisiert werden sollen oder nicht.

  • Mit unserem Service-Tool "Ihr Normen-Ticker" können Sie im Beuth WebShop Ihre Normenauswahl jederzeit online einsehen und bearbeiten. Zusätzlich können Sie Normen über den WebShop zu Ihrer Auswahl hinzufügen – und natürlich wieder entfernen.

  • Sie erhalten von uns im Rahmen einer halbjährlichen Umfeld-Recherche  Informationen zu Dokumenten, die einen fachlichen Bezug zu den Normen in Ihrer Auswahl haben. Der Normen-Ticker blickt für Sie also  "über den Tellerrand" und informiert Sie über technische Regeln, die für Sie interessant sein könnten.

 

Weitere Normen-Management-Lösungen
e-Norm
Nautos
Sie haben Fragen oder benötigen Beratung?