Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Online-Seminar S-641

Kern von BIM: Prozessoptimierung in der Praxis (DIN BIM Professional)

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

702,10 EUR inkl. MwSt.

590,00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt

Teil der Weiterbildung DIN BIM Professional - Wahlmodul 2

Buchungsoptionen

online

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Zum Thema

Projekte dauern immer länger! Es wird mehr Material benötigt als geplant wurde! Auf der Baustelle geht nie zu 100% nach Plan! Kennen Sie diese Themen?

Immer neue Herausforderungen und die digitale Disruption zwingt jedes Unternehmen mehr denn je sich ständig häufiger zu hinterfragen. Im Seminar Prozessoptimierung in der Praxis Rund um das Bauwesen lernen Teilnehmer außerhalb der üblichen Funktionen methodisch andere Wege zu gehen, um im Wettbewerb Schritt halten zu können. Es wird aufgezeigt anhand praktischer Beispiele, wie Prozesse z.B. in Administrations-, Planungs-, Ausführenden und Service- Bereichen methodisch und technisch angegangen und umgesetzt werden kann.

Veranstaltungsziel

Die Teilnehmenden erhalten rund um das Thema Bau-Prozesse anhand von Best- practice Beispielen neue Einblicke , um sich den zukünftigen Herausforderungen (z.B. digitale Disruption) besser zu stellen. Sie entwickeln eigene Handlungsmuster für die tägliche Praxis mit und ohne BIM.

Zielgruppe

    Das Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Führungskräfte, die entlang der Wertschöpfungskette im Bauwesen aus Administration, Entwicklungs-, Service- und produktionsnahen Bereichen kommen.

Programm

09:30 Begrüßung durch den Referenten

Einführung

  • Herausforderungen und Erwartungen
  • Grundlagen Prozesse rund um das Bauwesen
  • Zusammenspiel mit der Digitalen Transformation und BIM
  • Zieldefinition, Ausrichten am Kundennutzen

10:45 Kaffee & Tee / Networking

11:0 Methoden Werkzeuge in Prozesslandschaften

  • Abgestimmte Prozesse
  • Bestände & Lieferkette
  • Intra.- Extra Logistik auf der Baustelle
  • Wartezeit
  • Qualität
  • Falscher Mitarbeitereinsatz
  • TIMWOOD

12:45 Mittagspause Einladung zum gemeinsamen Essen>

14:00 Beispiele

  • IST-Prozess visualisieren
  • BIM unterstützte Zusammenarbeit
  • Schwachstellen im Prozess erkennen und bewerten
  • SOLL-Prozess erarbeiten und Umsetzungsplan erstellen

15.30 Kaffee & Tee / Networking

15.45 Übungen

  • Erarbeitung und Optimierung eines eigenen Use Case
  • Ableitung der gewonnen Erkenntnisse und erste Hinweise für das eigne Business
  • Abschluss und Feedback

16.30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Referenten
  • Seit 2018 bin ich Geschäftsführer der Kerkhoff Lernfabrik GmbH. Mit der Lernfabrik haben wir ein didaktisches Instrument für Change-Prozesse entwickelt in denen Mitarbeiter ihre eigenen Prozesse erleben und verändern dürfen. 5 Jahre in der Prozessberatung und 2 Jahre als Head of Digital Transformation in denen ich mehr als 2000 Teilnehmer in div. Schulung begleiten durfte. Des Weiteren habe ich bei Kunden in internationalen Projekten eine Ø Effizienzsteigerung von mehr als 15% begleitet.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...