Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Online-Seminar S-640

Lean Construction: Wie Bauvorhaben in weniger als 50% der Zeit fertiggestellt werden (DIN BIM Professional)

  • 1 Tag(e)

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

702,10 EUR inkl. MwSt.

590,00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt

Teil von der Weiterbildung BIM Professional - Wahlmodul 5

Buchungsoptionen

online

50% Preisersparnis auf thematisierte DIN-Normen

Sicherer Kauf auf Rechnung

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Zum Thema

Das Bauwesen hat sich in den letzte 30 bis 40 Jahren aus Methodensicht kaum weiterentwickelt. Es werden immer noch veraltete Strategien und Methoden verwendet. Die Qualität und die Zuverlässigkeit sind in fast keinen Bauvorhaben gegeben. Die Hauptprobleme im Bauwesen sind die Termineinhaltung (Ratentermine) und die große Anzahl der Mängel/Fehler am Bauvorhaben selber. Durch Lean kann die Termineinhaltung nicht nur gewehrt, sondern um bis zu 90% verkürzt werden. Hierfür sind zum Teil weniger Betriebsmittel und Mitarbeiter notwendig. Kosten werden dadurch gesenkt und in der selben Zeit kann dadurch auch der Umsatz um das doppelte gestiegen werden.

Veranstaltungsziel

Es werden Methoden und Praxisbeispiele aufgezeigt, wie die Reduzierung der Durchlaufzeit und wie die Fehlerminimierung an Bauprojekten erfolgreich durchgeführt wird.. Die Anwendung eigener Use Cases unterstützt das individuelle Verständnis. Der Fokus liegt auf folgenden Schwerpunkten:

  • Beheben von Kommunikationsprobleme und verbesserter Umgang mit Nachunternehmen
  • Durchlaufzeitreduzierung um mindesten 50%
  • Mängel am Bau um bis zu 95% senken
  • Nachhaltige Problemlösungen im Bauwesen

Zielgruppe

    Bauleiter, Projektleiter, Projektsteuerer, Geschäftsführer, Bereichsleiter, Planer

Programm

09:00 Begrüßung durch den Referenten

Einführung in Lean

  • Leanglaubenssätze/Geschichte
  • Ziel von Lean
  • Wertschöpfung vs. Verschwendung
  • Bezug zur BIM-Arbeitsweise

10:45 Kaffee & Tee / Networking

11:00 Lean mit Fokus Bauwesen

  • IST-Zustand im Bauwesen und Beispiele
  • Ziele im Bauwesen und in der BIM-Arbeitsweise
  • Wichtigste Bezugsgröße im Bauwesen
  • Definierte Bestände und Segmentierungen, um Durchlaufzeiten zu verkürzen

12.45 Mittagspause Einladung zum gemeinsamen Essen>

14.00 Praxisbeispiele

  • Durchlaufzeitenreduzierung Beispiele LP8 und LP5
  • Wie setzt man erfolgreich Lean um , mit eigenen Beispielen
  • Wie wird Nachhaltigkeit gewehrt
  • In welcher Reihenfolge werden Verbesserungen priorisiert

15:30 Kaffee & Tee / Networking

15:45 Übung

  • Gruppenübung Taktplanung/LPS

17:30 Abschließende Worte des Referenten und Ende des Seminars

Referenten
  • Lean Manager bei Project Immobilien seit 2019. Aufgabe ist die Durchlaufzeit- und Fehlerreduzierung von der Leistungsphase 1 bis 8. Schwerpunkte ist die Bauausführung und die Planung (Architektur). Seit über 10 Jahren beruflich als Lean Experte (zertifiziert) unterwegs. Davon 8 Jahre bei Siemens als Lean Manager. Davor Abteilungsleiter Wicklungsmontage/Sondermaschinenbau. Studium Maschinenbauer und BWL. Ausbildung als Mechatroniker, Lean Expertenausbildung und REFA Techniker.

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...