Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 58885700-70

E-Learning

Normungscoach*in | Informationsmanagement in der Normung

E-Learning
jederzeit

856,80 EUR inkl. MwSt.

720,00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr

Das ist enthalten 

  • 6 Monate Zugriff auf die Lernvideos im E-Learning-Kurs
  • Gesamtdauer der Lernvideos ca. 6 Stunden
  • Teilnahmezertifikat zum Download

Inhalt

Werden Sie Normungscoach*in! Der betriebs- und volkswirtschaftliche Nutzen von Normung ist immens. Von den Regeln der Normenerstellung und dem Aufbau der daran beteiligten Gremien, über Fragen zu effektiven Verwaltungssystemen hin zur EU-rechtichen Verankerung und Wirtschaftlichkeitskriterien, umfasst das komplexe "Gesamtsystem Normung" zahlreiche inneinandergreifende Ebenen. Tatsache ist auch: Wer sich in der Normung auskennt, kann für sich ein Spezialwissen beanspruchen, das in der Praxis äußerst begehrt ist. Dieses E-Learning ist Teil einer modularen Weiterbildungsreihe für angehende Normungscoaches.

Das lernen Sie in der Weiterbildung

Teilnehmende erwerben weitreichende Fachkompetenzen zum Themenfeld Produktlebenszyklus. Sie erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Umsetzung von verschiedenen Wiederverwertungsmaßnahmen. Sie lernen die erfolgreiche Anwendung rechnergestützter Methoden.

Für wen ist die Weiterbildung geeignet?

  • Mitarbeitende in Normungsgremien
  • Mitarbeitende aus den Bereichen Arbeitsvorbereitung, Entwicklung und Vertrieb, Fertigung, Konstruktion und Datenverarbeitung, Ingenieurwesen und Technik
  • Mitarbeitende in Normenstellen/Normenabteilungen
  • Ausbildende

Inhalte

  • Die Lernvideos im Detail (Gesamtdauer ca. 6 Stunden)
  • Informationsmanagement und Normung
    • Entwicklung der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT)
    • Einsatz der IKT am Beispiel der Produktentwicklung
    • Bedeutung der Normung
  • Methoden der Digitalisierung
    • Grundlagen der Digitalisierung
    • Internettechnologie
    • Cloudcomputing
    • Konzepte der IT-Sicherheit
  • Industrie 4.0: Die 4. Industrielle Revolution
    • Referenzarchitekturmodell für Industrie 4.0 (RAMI 4.0)
    • Verwaltungsschale
    • Anwendungsszenarien für Industrie 4.0
    • Digitaler Zwilling
    • Einführung von Industrie 4.0 Technologien
  • Neue Aufgabenprofile für die Normung
    • Kompetenzen von Normungsexperten
    • Bedarfe entwicklungsbegleitender Normung
Der Kurs kann nach Erhalt der Login-Daten innerhalb des Freischaltungszeitraums jederzeit gestartet werden.

856,80 EUR inkl. MwSt.

720,00 EUR exkl. MwSt.

DIN-Mitglieder erhalten 15 % Rabatt auf die Teilnahmegebühr

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...