Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Kommentar 2019-01

Abdichtung von Bauwerken: Erdberührte Bauteile

Kommentar zur Normenreihe DIN 18533

Autoren
Gerd Hecker, Dr.-Ing. Detlef J. Honsinger, Dr.-Ing. Ute Hornig, Dipl.-Ing.Gerhard Klingelhöfer, Arno Kohls, Peter Rode, Dr.-Ing. Dieter Roeske, Michael Schäfer
Herausgeber
Christian Herold
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54.00 EUR inkl. MwSt.

ab 45.38 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 54.00 EUR

Buch
  • 54.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 70.20 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Kommentar zur Normenreihe DIN 18533

Im Juli 2017 wurde die Norm DIN 18195 durch die fünf neuen Normenreihen zur Abdichtung von Bauwerken abgelöst. Die Erneuerung trägt den weitreichenden Entwicklungen der planerischen und stofflichen Vielfältigkeit Rechnung und sorgte für Normen auf dem neuesten Stand der Technik. Die neuen Normen gliedern sich nicht mehr nach der Art der Wasserbeanspruchung, sondern bauteilbezogen nach ihrem Anwendungsbereich. Mit dem Kommentar zur Normenreihe DIN 18533 „Erdberührte Bauteile“ steht Planern und Ausführenden ein hilfreiches Arbeitsmittel zur Umsetzung der neuen Anforderungen zur Verfügung. Besonders der bauliche Anwendungsbereich erfährt durch die neuen Normen deutliche Veränderungen. Der Beuth Kommentar bietet Orientierung für die Praxis, auch bezüglich neuer Verfahren und Stoffe, und schafft somit größtmögliche Klarheit für die Anwendung der Normenreihe DIN 18533.

Maximale Fachkompetenz durch detaillierte Kommentare

Die Normen der Reihe DIN 18533 ermöglichen die Wahl der optimalen Abdichtung. Ihre Anwendung ist zum Teil rechtlich verpflichtend. Der Beuth Kommentar sorgt für Sicherheit. Es werden Einwirkungen auf die Abdichtungsebene, Nutzungsansprüche und stoffspezifische Eigenschaften betrachtet, das Ergebnis ist in Tabellen abzulesen. Dieses Buch gliedert sich folgendermaßen:

  • Grundsätzliches zur neuen Normen-Reihe DIN 18532
    Zielsetzungen und Umsetzung des neuen Normungskonzeptes, Abgrenzungen und Klassifizierungen in den Normen DIN 18531 bis DIN 18535, Bauaufsichtliches (zum Beispiel Regelungen in der MVV TB für Abdichtungen) u. a.
  • Kommentar zu DIN 18533-1
    Hier sind die allgemeinen Regeln für Abdichtungsbauarten erdberührter Bauteile erläutert, Teil 2 und 3 der Norm müssen in Verbindung mit diesen Grundlagen aus Teil 1 betrachtet werden.
  • Kommentar zu DIN 18533-2
    Der zweite Teil der Norm regelt die Abdichtung mit bahnenförmigen Abdichtungsstoffen.
  • Kommentar zu DIN 18533-3
    Der dritte Teil der Norm regelt die Abdichtung mit flüssig zu verarbeitenden Abdichtungsstoffen.

Der Anhang A von DIN 18533-1 erläutert darüber hinaus die konstruktive Durchbildung und die Anordnung von Einbauteilen. Ebenfalls besonders informativ ist der Anhang B von DIN 18533-1, er nennt Kriterien für die Zuverlässigkeit einer Abdichtung.

Aus dem Inhalt

Teil A:

  • Die neuen DIN-Normen für die Abdichtung von Bauwerken
  • Die neue Begriffsnorm DIN 18195
  • Öffnung der Abdichtungsnormen für Beschichtungen
  • Klassifizierungssysteme
  • Das Zuverlässigkeitskonzept
  • Bauaufsichtliche Anforderungen an die Abdichtung von Bauwerken
  • Übernahme von Produkten mit bauaufsichtlichen Verwendbarkeitsnachweisen in die Abdichtungsnormen
  • Grundsätzliches zur Erstellung und Anwendung von DIN-Normen

Teil B:

  • Kommentar zu DIN 18533-1
  • Kommentar zu DIN 18533-2
  • Kommentar zu DIN 18533-3


Das Buch richtet sich an:

Planer, Ausführende, Sachverständige und andere Anwender der Normenreihe


Leider hat sich im vorliegenden Titel ein Fehler eingeschlichen, der in dem hier hinterlegten Errata korrigiert wird.

Leseprobe
Produktinformationen

Produktinformation

Ausgabedatum: 01.2019

1. Auflage, 248 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28467-3 | BESTELL-NR. 28467

E-BOOK 978-3-410-28468-0 | BESTELL-NR. 28468

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Gerd Hecker

  • Dr.-Ing. Detlef J. Honsinger

  • Dr.-Ing. Ute Hornig

  • Dipl.-Ing.Gerhard Klingelhöfer

  • Arno Kohls

  • Peter Rode

  • Dr.-Ing. Dieter Roeske

  • Michael Schäfer

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...