Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Pocket 2019-08

Abdichtungsnormen kompakt - Einführung in die neue Systematik

Tabellarische Anwendungshilfen zu DIN 18531 bis DIN 18535

Autoren
Mario Heinl
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 16,80 EUR inkl. MwSt.

ab 16,00 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 16,80 EUR

Buch
  • 16,80 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 21,84 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Mario Heinl
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Tabellarische Anwendungshilfen zu DIN 18531 bis DIN 18535

Sieben Jahre hat es gedauert, seit mit den Vorbereitungen für die Novellierung der Normen zu Abdichtungen begonnen wurde. Im Jahr 2017 wurden die neuen Normenreihen dann herausgegeben. In der Praxis bedeutete dies für die betreffenden Ingenieure und anderen Beteiligten erst einmal eine Umstellung, die zum Teil immer noch nicht komplett vollzogen ist. Daher gibt der Beuth Verlag mit „Abdichtungsnormen kompakt – Einführung in die neue Systematik“ eine wertvolle Praxishilfe, die Zeit und Energie spart. Planer und Ausführende können sich mit diesem handlichen Büchlein einen ersten Überblick über die neue Struktur der Abdichtungsnormen verschaffen. Die neu eingeführte bauteilbezogene Systematik wird anschaulich in Tabellenform dargestellt und erläutert. Die bisher geltenden Abdichtungsnormen DIN 18195 "Bauwerksabdichtung" sowie DIN 18531 "Dachabdichtungen" wurden grundlegend überarbeitet und neu strukturiert. Aufbauend auf einer Aufteilung in bauteilbezogene Anwendungsbereiche decken seit 2017 die fünf neuen Normenreihen DIN 18531 bis DIN 18535 das gesamte Spektrum der Abdichtung von Bauwerken ab. Die DIN 18195:2017-07 "Abdichtung von Bauwerken - Begriffe" fungiert jetzt nur noch als reine Begriffsnorm.

Tabellen für maximale Übersichtlichkeit

„Abdichtungsnormen kompakt“ bietet einen hervorragenden Überblick über das, was die neuen Normenreihen an Daten und Anforderungen versammeln. Es gibt Hinweise zur erfolgten inhaltlichen Neuordnung und zeigt in Tabellenform auf, welche Bereiche von Abdichtungen jetzt in welchen Normen zu finden sind. Das Buch informiert, alles in Tabellenform, unter anderem über folgende weitere Aspekte der einzelnen Normen:

  • Gliederung der Norm – Übersicht der enthaltenen Themen
  • Anwendungsbereiche – Abdichtungen und Anwendungen, für welche die Norm gilt, bzw. nicht gilt
  • Abzudichtende Bauteile und Bauteilfunktionen
  • Schnittstellen zu anderen Abdichtungsnormen
  • Anwendungs- und Einwirkungsklassen
  • u.v.m.

Das Buch listet zudem die Anforderungen an Abdichtungsstoffe auf und nennt die mit den jeweiligen Stoffen verbundene Normen und DIN SPEC.

In dem Werk finden sich darüber hinaus tabellarische Hinweise zur Wahl der Abdichtungsbauart.

Aus dem Inhalt:

  • Einführung
  • DIN 18531 – Abdichtung von Dächern sowie von Balkonen, Loggien und Laubengängen
  • DIN 18532 – Abdichtung von befahrbaren Verkehrsflächen aus Beton
  • DIN 18533 – Abdichtung von erdberührten Bauteilen
  • DIN 18535 – Abdichtung von Behältern und Becken
  • Quellenverzeichnis

Das Buch richtet sich an:

Ingenieure und Bauplaner, Bauherren, Behörden

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2019

1. Auflage, 60 Seiten, 21,0×10,5 cm, Geheftet

ISBN 978-3-410-29180-0 | BESTELL-NR. 29180

E-BOOK 978-3-410-29181-7 | BESTELL-NR. 29181

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...