Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2017-03

Ambulante Pflege

Anleitung zur Zertifizierung für Pflegedienste nach DIN EN ISO 9001

Autoren
Johann Hamdorf, Hans Lautenschlager
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 53.00 EUR inkl. MwSt.

ab 44.54 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 53.00 EUR

Buch
  • 53.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 68.90 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Johann Hamdorf, Hans Lautenschlager
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Bei der DIN EN 15224:2012-12 Dienstleistungen in der Gesundheitsversorgung handelt es sich um eine bereichsspezifische QM-Norm, die die allgemeinen Festlegungen der ISO 9001 an die speziellen Anforderungen der Branche anpasst und die zur Zertifizierung im Gesundheitswesen benutzt werden kann.

Sie berücksichtigt auch Aspekte des klinischen Risikomanagements. Dieses Praxishandbuch Ambulante Pflege ist modulhaft aufgebaut. Es erleichtert ambulanten Pflegediensten das normkonforme Arbeiten nach ISO 9001 und unterstützt sie bei der Vorbereitung auf die Zertifizierung.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Qualitätsmanagement in der Ambulanten Pflege
  • Pflegeleitbild
  • Konzepte Pflege
  • Messung, Analyse und Verbesserung
  • Dokumentation
  • Interne Audits
Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 03.2017

1. Auflage, 430 Seiten, A4, Broschiert

ISBN 978-3-410-24457-8 | BESTELL-NR. 24457

E-BOOK 978-3-410-24444-8 | BESTELL-NR. 24444

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Johann Hamdorf

    Johann Hamdorf (Jahrgang 1947) ist freiberuflich tätig. Nachdem er eine Ausbildung zum Koch abgeschlossen hatte, arbeitete er als Projektmanager für alle Nordsee-Restaurants im Bereich Planung, Organisation und Qualitätsmanagement. Des Weiteren war er Mitglied des Entwicklungs- und Qualitätsausschusses für Iglo-Produkte.

    Nach der Weiterbildung zum Betriebswirt, machte sich Herr Hamdorf 1990 auf den Gebieten der Konzepterstellungen (Qualitätsmanagementsysteme, Existenzgründungen) für KMUs selbstständig. Ab 1996 folgten die Konzepterstellung und die Beratung im Bereich Qualitätsmanagementsysteme in Verbindung mit HACCP und ISO oder ähnlichen Systemen.

    Ebenso ab 1996 ist Herr Hamdorf als Dozent an der Wirtschaftakademie Schleswig-Holstein in den Fachbereichen Lebensmittel, Meister im Gastgewerbe und Fachwirtausbildung tätig. Herr Hamdorf ist außerdem Fachautor für diverse Lebensmittel-Hygieneschulungen und HACCP-Publikationen.

    Johann Hamdorf ist auch Autor von:

    Publikation Beuth Praxis 2018-10

    Die aktuelle Lebensmittelhygiene-Verordnung
    Umsetzung in die Praxis

    Publikation Beuth Praxis 2009-06

    Managementsysteme für die Lebensmittelsicherheit
    DIN EN ISO 22000 in der Praxis
  • Hans Lautenschlager

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...