Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Kommentar 2019-03

Ausführung von Stahlbauten

Kommentare zu DIN EN 1090-2 und DIN EN 1090-4; mit CD-ROM

Autoren
Prof. em. Dr.-Ing. Herbert Schmidt, Dipl.-Ing. Jörg-Dieter Korth, Dipl.-Ing. Gregor Machura, Dr.-Ing. Ralf Podleschny, Dr.-Ing. Christian Kammel, Prof. Dr.-Ing. Michael Volz
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 159.00 EUR inkl. MwSt.

ab 133.61 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 159.00 EUR

Buch
  • 159.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 206.70 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Neuauflage des Grundlagenwerkes

Nachdem sich die Vorgängerauflage des Kommentars von 2012 zur unverzichtbaren Arbeitshilfe für alle mit dem Stahlbau befassten Fachleute entwickelt hat, liegt nun eine überarbeitete und erweiterte Auflage vor, die die zwischenzeitlichen Änderungen an den kommentierten Normen berücksichtigt.

Hintergrundwissen zu aktuellen Stahlbau-Normen

Dieser Kommentar enthält technische Erläuterungen zu den Normen DIN EN 1090-2 „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 2: Technische Regeln für die Ausführung von Stahltragwerken“ und DIN EN 1090-4 „Ausführung von Stahltragwerken und Aluminiumtragwerken - Teil 4: Technische Anforderungen an kaltgeformte, tragende Bauelemente aus Stahl und kaltgeformte, tragende Bauteile für Dach-, Decken-, Boden- und Wandanwendungen“.

Er liefert wichtige Zusatz- und Hintergrundinformationen und stellt darüber hinaus Verknüpfungen zu angrenzenden Disziplinen dar. Auszüge aus zitierten Regelwerken werden wiedergegeben und die Umsetzung der Normregelungen anhand von Musterbeispielen illustriert.

Überarbeitung der DIN EN 1090-2 Ausführung von Stahltragwerken

Eine der wesentlichen Überarbeitungen der DIN EN 1090-2 betraf die technischen Anforderungen an tragende, dünnwandige, kaltgeformte Bauelemente und Bauteile aus Stahl. Sie waren in der bis dato gültigen Version nicht umfassend genug behandelt. Es wurde deshalb die neue Teilnorm DIN EN 1090-4 geschaffen, in der dieses Teilgebiet des Stahlbaus aus der bisherigen DIN EN 1090-2 herausgelöst und nunmehr mit der notwendigen Ausführlichkeit dargestellt wurde. DIN EN 1090-4 wird 2018 veröffentlicht und im vorliegenden Buch erstmalig kommentiert.
Die aktuellen Fassungen beider Normen im Volltext sind auf der dem Buch beigefügten CD-ROM enthalten.

Arbeitserleichterung und Sicherheit bei der Auslegung der Norm

Normungstechnische Begrifflichkeiten werden im neuen Kommentar ebenso plausibel gemacht wie baurechtliche Implikationen bei der Anwendung in Deutschland, die Verzahnung mit den Eurocodes, internationale Zusammenhänge sowie ingenieurhistorische Bezüge.

Die Struktur der Erläuterungen folgt genau der Struktur der Normen, so dass dem Anwender eine perfekte Hilfestellung für die Praxis an die Hand gegeben wird.

Neue Auflage mit neuem inhaltlichem Konzept

Die in der Vorauflage von „Ausführung von Stahlbauten“ ebenfalls kommentierte DIN EN 1090-1 ist in der Neuauflage nicht mehr enthalten. Da sie keine technischen Regeln für das Bauen, sondern ausschließlich Regeln für den formalen Konformitätsnachweis und die CE-Kennzeichnung des Bauproduktes „Tragende Stahlbauteile“ enthält, würde ihre Kommentierung keinen inhaltlichen Mehrwert darstellen, insbesondere da ihre Überarbeitung noch lange nicht abgeschlossen ist.

Von den Autoren der Normen für Anwender

Der vorliegende Kommentar soll allen Fachleuten, die sich planend, bauend, prüfend oder überwachend mit der Ausführung von Stahlbauten in Deutschland oder im europäischen Ausland befassen (Ingenieure, Techniker, Meister, technische Kaufleute usw.), Hilfestellung bei der täglichen Arbeit mit DIN EN 1090-1 und -4 geben.

Das sechsköpfige Autorenteam ist zum Teil selbst an der Erarbeitung der Normen beteiligt gewesen, die Kommentierungen und Hintergrundinformationen stammen also aus „erster Hand“.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 03.2019

2. überarbeitete und erweiterte Auflage, 736 Seiten, A4, Gebunden

ISBN 978-3-410-27631-9 | BESTELL-NR. 27631

E-BOOK 978-3-410-27632-6 | BESTELL-NR. 27632

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. em. Dr.-Ing. Herbert Schmidt

  • Dipl.-Ing. Jörg-Dieter Korth

  • Dipl.-Ing. Gregor Machura

  • Dr.-Ing. Ralf Podleschny

  • Dr.-Ing. Christian Kammel

  • Prof. Dr.-Ing. Michael Volz

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...