Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Beuth Kundenservice
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2022-09

Basiswissen Baudynamik

Grundlagen und Anwendungen

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 46,00 EUR inkl. MwSt.

ab 42,99 EUR exkl. MwSt.

Kauf- und Sprachoptionen

E-Book 1
  • 46,00 EUR

Buch
  • 46,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 59,80 EUR

Mehrplatzlizenzen 3
  • 96,60 EUR

  • 161,00 EUR

  • 322,00 EUR

  • 1610,00 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

Mehrplatzlizenzen können nur mit einem bestehenden Nutzerkonto bestellt werden. Eine gleichzeitige Registrierung ist nicht möglich.

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Für Studierende, aber auch für praktizierende Ingenieur*innen, füllt diese Fachbuch zu Baudynamik eine Lücke. Es führt übersichtlich und anschaulich in das Thema ein und erläutert auch komplexe Probleme so, dass sie gut nachvollziehbar sind. Es enthält Grundlagenwissen rund um mechanische Energie, Impuls und Stoß, sowie viele vertiefende Kapitel zu baupraktischen Themen wie Schwingungsisolierung oder -anregung, Schwingungsdämpfer sowie zur Bestimmung von Bauwerksbeanspruchungen aus Erdbebenlasten.

Dabei überzeugt „Basiswissen Baudynamik“ vor allem durch seine Praxisnähe. Es verfährt nach dem Schema „Grundlagen – Beispiel – Aufgabe – Lösung“, sodass die einzelnen Themen optimal erarbeitet werden können. Darüber hinaus finden sich Erläuterungen zu den Anwendungen RSTAB/Dlubal, Maple und Excel.

Das neue Standardwerk zur Baudynamik

„Basiswissen Baudynamik“ versammelt alle relevanten Informationen zum Thema und bereitet sie anschaulich und gut verständlich auf:

  • Grundlagenwissen
    Jedes Kapitel bietet eine Einführung, in der die Grundlagen des Unterthemas vermittelt werden. Auf diese Weise werden klassische Fragen beantwortet, Begriffe eingeführt sowie Prinzipien und Wirkungsweisen verdeutlicht.
  • Hohe Anschaulichkeit
    Zahlreiche Grafiken und Diagramme helfen, die dargestellten Daten besser zu erfassen. Viele Abbildungen – Fotos, Zeitungsausschnitte, schematische Abbildungen – machen es den Lesenden leicht, das Wissen in Bezug zur Praxis zu setzen.
  • Übungsaufgaben
    Jedes Kapitel enthält eine Reihe von Aufgaben, die selbständig erarbeitet werden können, damit der erlernte Stoff direkt angewendet werden kann. Die Lösungen befinden sich zur Selbstkontrolle im Anhang.
  • Maximaler Praxisbezug
    „Basiswissen Baudynamik“ ist ein Buch aus der Praxis für die Praxis. Die Inhalte werden an konkreten Beispielen fassbar gemacht; aus bloßen Daten und Formeln werden nachvollziehbare Anwendungsfälle.

Eine Übersicht der verwendeten Formelzeichen sowie ein Literatur- und Stichwortverzeichnis runden dieses Fachbuch ab.


Aus dem Inhalt:

  • Übersicht über baudynamische Lasten
  • Mechanische Energie, Impuls und Stoß
  • Freie, ungedämpfte Schwingungen von Systemen mit einem Freiheitsgrad
  • Die freie, gedämpfte Schwingung des Einfreiheitsgrad-Schwingers (EFS)
  • Die erzwungene Schwingung des EFS
  • Schwingungen von Systemen mit mehreren Freiheitsgraden
  • Grundfrequenzen einfacher Tragwerke und iterative Verfahren
  • Isolierung gegen maschineninduzierte Schwingungen
  • Schwingungsdämpfer
  • Überblick über weitere dynamische Anregungsarten
  • Erdbebengerechtes Bemessen und Konstruieren
  • Lösungen der Aufgaben aus den Kapiteln
  • Formelzeichen
  • Literaturverzeichnis
  • Stichwortverzeichnis


Das Buch richtet sich an:
Studierende des Bauingenieurwesens, Planungs- und Ingenieurbüros für Baudynamik, Bauwerkserschütterung, Verkehrsinfrastruktur, Hochbau und Ingenieurbauwerke, Unternehmen des Baugewerbes wie Generalunternehmen und Herstellbetriebe von Messtechnik, Schwingungsminderung, Baustoffen usw.

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 09.2022

1. Auflage, 294 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-31069-3 | BESTELL-NR. 31069

E-BOOK 978-3-410-31066-2 | BESTELL-NR. 31066

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg, Jahrgang 1959, hat von 1978 - 1981 konstruktiven Ingenieurbau an der Universität der Bundeswehr in München studiert.

    Nach der Promotion am Lehrstuhl für Stahlbau der RWTH Aachen wechselte er 1989 zur Dornier GmbH und war dort für die Strukturberechnung von Antennentragwerken, Windenergieanlagen und mobilen Brückensystemen samt deren Verlegekranen verantwortlich.

    1995 folgte Seeßelberg einem Ruf auf die Professur für Baustatik und Stahlbau an die Hochschule für angewandte Wissenschaften München. Von 2007 bis 2009 war er Dekan der Fakultät Bauingenieurwesen. Seit 2009 ist Vizepräsident der Hochschule München

    Im Fachbereich Bauingenieurwesen lehrt er Kranbau, Stahlbau, Baustatik und Leichtbau. Seeßelberg ist im Bereich Kranbau und Stahlbau gutachterlich tätig. Außerdem ist er Autor zahlreicher Veröffentlichungen besonders zum Thema Kranbau. Seit 2006 ist er Mitglied im DIN-Normenausschuss Kranbahnen.

    Prof. Dr.-Ing. Christoph Seeßelberg ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2020-12

    Kranbahnen
    planen, konstruieren, berechnen, fertigen, inspizieren, ertüchtigen

    Publikation Bauwerk 2007

    Baustatik kompakt
    Statisch bestimmte und statisch unbestimmte Systeme
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...