Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice Inland
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2018-08

Baulicher Brandschutz im Bestand: Band 5

Ausgewählte historische Technische Baubestimmungen von 1925 bis 2000

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 52.00 EUR inkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book
  • 52.00 EUR

Buch
  • 52.00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 1
  • 67.60 EUR

1

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Der 5. Band der Reihe über Brandschutz in Bestandsbauten behandelt die Entwicklung der Brandschutzvorschriften und Normen seit 1925. Er geht dabei auf die Besonderheiten in der DDR ein, und ermöglicht so auch dort ein lückenloses Aufschließen zum heutigen Standard. Das Buch beinhaltet Muster-Richtlinien und bauaufsichtliche Anforderungen für die Praxis, unter anderem für das Gebiet der Leitungs- und Lüftungsanlagen, sowie die Flächen für die Feuerwehr auf Grundstücken.


Entwicklung von Richtlinien und Normen

Mit größter Genauigkeit widmet sich der vorliegende Band der Frage, wie historisch entstandene Brandschutzbestimmungen heute in der Sanierung und Nachrüstung von Bestandsbauten sinnvoll und angemessen umgesetzt werden können. Dazu wird die Entwicklung der fraglichen Bestimmungen betrachtet:

  • Entstehung technischer Baubestimmungen
    Der Weg von den technischen Baupolizeibestimmungen bis zur Normung in Deutschland.
  • Historische technische Baubestimmungen im Detail
    Muster-Richtlinien, Abgleich von Vorgängerrichtlinien und aktuellen Bestimmungen.

Die Muster-Richtlinien beinhalten unter anderem: Lüftungsanlagen in Gebäuden, Flächen für die Feuerwehr auf Grundstücken, baulicher Brandschutz im Industriebau, elektrische Verriegelungen von Türen in Rettungswegen, brandschutztechnische Anforderungen an Leitungsanlagen u.v.m.  Im Buch finden sich zudem ergänzende Dokumente zu den Regelungen in der DDR/den neuen Bundesländern. Mit diesen umfassenden Informationen bietet auch der fünfte Band dieser Reihe ein größtmögliches Maß an Sicherheit bei Entscheidungen zur Nachrüstung.


Normenbezug:

  • DIN 4102
  • DIN 18081, 18082, 18084
  • DIN 18090 bis 18092
  • DIN 18095
  • DIN 18250 Teile 1 und 2

Aus dem Inhalt

  • Über die Entstehung technischer Baubestimmungen
  • Historische technische Baubestimmungen des Brandschutzes in Deutschland
  • Ergänzende Dokumente
  • Zur Anwendung der historischen Baubestimmungen

Das Buch richtet sich an:

Bauingenieure, ausführende und planende Fachkräfte in der Sanierung von Bestandsbauten, alle an der Herstellung und Wahrung von Brandsicherheit beteiligten Personen.

Leseprobe
Produktinformationen

Prospekt

Ausgabedatum: 08.2018

1. Auflage, 276 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-28458-1 | BESTELL-NR. 28458

E-BOOK 978-3-410-28459-8 | BESTELL-NR. 28459

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...