Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Bauwerk 2020-10

Baustatik - einfach und anschaulich

Baustatische Grundlagen, Faustformeln, Wind- und Schneelasten nach Eurocode - Bauwerk-Basis-Bibliothek

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Eddy Widjaja, Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher, Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 34,00 EUR inkl. MwSt.

ab 31,78 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 34,00 EUR

Buch
  • 34,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 44,20 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Baustatische Grundlagen, Faustformeln, Wind- und Schneelasten nach Eurocode – Bauwerk-Basis-Bibliothek

Verformungen, Lastweiterleitung, Aussteifung, Stabilitätsprobleme – die Statik ist ein Gebiet mit vielen Aspekten, die es zu kennen gilt. Diese Komplexität kann gerade für Studierende und Berufseinsteiger manchmal verwirrend sein. „Baustatik – einfach und anschaulich“ bietet die benötigte Hilfe in dieser Situation: In einleuchtenden, griffigen Beispielen und in gut nachvollziehbarer Sprache vermittelt es die ganze Palette des Grundlagenwissens rund um alle wichtigen Bereiche der Baustatik. Das Buch bietet eine möglichst einfache und praxisnahe Einführung ins Thema. Es setzt auf besonders anschauliche Beispiele und klare Berechnungen. Die Grundlagen der Statik werden einsteigertauglich erläutert. Dabei deckt „Baustatik – einfach und anschaulich“ eine Vielzahl von Themenbereichen ab: Neben den Grundlagen der Statik und der Festigkeitslehre beinhaltet es Informationen zu statisch unbestimmten Systemen, zur Modellbildung, Gerberträgern und vielem mehr, sowie praktische Faustformeln, mit denen sich statische Fragestellungen leicht lösen lassen. Auch Themen, die sonst sehr abstrakt gelehrt werden, sind hier anschaulich und gut erfassbar dargestellt. Der Band orientiert sich an den Bedürfnissen des realen Baustatik-Alltags, und verbindet die Praxis mit der Theorievermittlung.

Praktisches Lehrbuch und umfassender Wissensschatz der Baustatik

In der hier vorliegenden 5. Auflage des beliebten Grundlagenwerks wurden allgemeine Aktualisierungen und Änderungen vorgenommen, sowie die Kapitel zu ebenen Fachwerken und zur Aussteifung von Bauwerken erweitert und ein neues Kapitel über Gelenkträger hinzugefügt. Neben der Anwendung als Lehrmittel leistet das Buch auch gute Dienste zum Nachschlagen für Fachleute, die mit Statik in ihrem Beruf in Berührung kommen, ohne sie täglich anzuwenden.

Denn „Baustatik einfach und anschaulich“ beinhaltet in nur einem Band viele Anwendungsmöglichkeiten: Das gesammelte aktuelle Fachwissen ist für Fachleute in verschiedenen Ausbildungs- und Berufssituationen von großem Nutzen. Die 5. Auflage wurde gründlich überarbeitet und erweitert und dient dem Anwender auch dazu, sein Know-how auf den neuesten Stand zu bringen. Damit bietet das Buch:

  • Grundlagenvermittlung

„Baustatik einfach und anschaulich“ enthält praktisch alles, was der angehende Bauingenieur wissen muss.

  • Aktuelles Fachwissen

Sämtliche Informationen sind auf dem neuesten Stand von Wissenschaft und Technik.

  • Handreichungen für die Praxis

Mit den vielen anschaulichen Beispielen und nützlichen Faustformeln bietet das Buch die ideale Begleitung für die Baustatik-Praxis.

Das enthaltene Stichwortverzeichnis ist gerade für Studierende und Auszubildende sehr nützlich und erleichtert die Arbeit mit diesem Lehr- und Lernbuch.

Aus dem Inhalt:

  • Grundlagen der Statik
  • Grundlagen der Festigkeitslehre
  • Stabilitätsprobleme
  • Ermittlung von Verformungen mit Hilfe des „Prinzips der virtuellen Kräfte“
  • Statisch unbestimmte Systeme
  • Gerberträger (Gelenkträger)
  • Statische Systeme/Tragwerksidealisierung/Modellbildung
  • Lastweiterleitung in Tragwerken
  • Aussteifung von Bauwerken
  • Faustformeln zur Vorbemessung
  • Anhang: Wind- und Schneelasten nach Eurocode
  • Literaturangaben

Das Buch richtet sich an:

Studierende des Bauingenieurwesens und der Architektur, Technikerschulen Bau, Fachoberschulen Bau, Tragwerksplaner, Prüfingenieure

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 10.2020

5. überarbeitete und erweiterte Auflage, 232 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert

ISBN 978-3-410-29809-0 | BESTELL-NR. 29809

E-BOOK 978-3-410-29810-6 | BESTELL-NR. 29810

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • Prof. Dr.-Ing. Eddy Widjaja lehrt das Fach Tragwerksplanung und konstruktives Entwerfen am Fachbereich Architektur und Gebäudetechnik der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

    Prof. Widjaja wuchs in Jakarta - Indonesien auf, studierte Bauingenieurwesen an der TU Berlin, anschließend promovierte er am Fachbereich Architektur der TU Berlin.

    Als Tragwerksplaner ist er für verschiedene Büros an der Realisierung diverser Bauprojekte im In- und Ausland beteiligt.

    Er war außerdem Gastprofessor für das Fach Tragwerkslehre an der Fakultät für Gestaltung und Architektur der Universität der Künste Berlin und Gastprofessor für das Fach Tragwerkslehre und Baukonstruktion am Institut für Architektur der TU Berlin.

    Schwerpunkt seiner Veröffentlichungen sind Baustatik und Tragwerksentwurf.

    Prof. Dr.-Ing. Eddy Widjaja ist auch Autor von:

  • Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher hat an der Technischen Hochschule Leipzig Bauingenieurwesen studiert.

    Danach war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Stahlbeton- und Spannbetonbau an der TH Leipzig und hat 1992 promoviert. Seit 1992 ist er auf dem Gebiet der Tragwerksplanung in der Baupraxis tätig. 1996 erhielt er den Ruf zum Professor für Stahlbetonbau an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig. Von 2006 bis 2015 war er Dekan der Fakultät Bauwesen der HTWK Leipzig.

    Die Forschungs- und Publikationsaktivitäten von Herrn Professor Holschemacher konzentrieren sich auf das Gebiet des Betonbaus.

    Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2019-03

    Neue Entwicklungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

    Publikation Bauwerk 2017-03

    Neue Herausforderungen im Betonbau
    Hintergründe, Auslegungen, Neue Tendenzen - Beiträge aus Praxis und Wissenschaft

    Publikation Bauwerk 2016-10

    Konstruktiver Ingenieurbau kompakt
    Formelsammlung und Bemessungshilfen nach Eurocode für die Bereiche: Lastannahmen, Holzbau, Mauerwerksbau, Stahlbau, Stahlbetonbau, Geotechnik, Statische Hinweise

    Publikation Bauwerk 2016-07

    Lastannahmen im Bauwesen
    Einwirkungen auf Tragwerke nach Eurocode 1 und 8 – Eigen- und Nutzlasten, Wind- und Schneelasten, Erdbebenlasten

    Publikation Bauwerk 2015-10

    Baubetrieb Praxis kompakt
  • † Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider war seit über 30 Jahren Herausgeber und Autor von Fachbüchern in den Bereichen Baustatik, Mauerwerksbau und Tragwerkslehre, die sich zum Teil zu Standardbüchern des Bauwesens entwickelt haben. Prof. Schneider war der Begründer und Herausgeber (bis zur 16. Auflage) des "SCHNEIDERS" (Bautabellen für Architekten und Bautabellen für Ingenieure).

    Studium des Bauingenieurwesens an der TU Berlin, Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Statik der Baukonstruktionen, viele Jahre tätig als Beratender Ingenieur (Tragwerksplanung und Prüfung von statischen Berechnungen). Über 25 Jahre Professor für Baustatik und Tragwerkslehre an der Hochschule Bielefeld/Minden.

    Prof. Dipl.-Ing. Klaus-Jürgen Schneider ist auch Autor von:

    Publikation Bauwerk 2016-10

    Konstruktiver Ingenieurbau kompakt
    Formelsammlung und Bemessungshilfen nach Eurocode für die Bereiche: Lastannahmen, Holzbau, Mauerwerksbau, Stahlbau, Stahlbetonbau, Geotechnik, Statische Hinweise

    Publikation Bauwerk 2012-12

    Mauerwerksbau aktuell 2013
    Praxishandbuch für Architekten und Bauingenieure

    Publikation Bauwerk 2012-09

    Entwurfshilfen für Architekten und Bauingenieure
    Faustformeln für die Vorbemessung, Vorbemessungstafeln, Bauwerksaussteifung

    Publikation Bauwerk 2010

    Mauerwerksbau kurz & bündig
    Informationen für "Bauleute"

    Publikation Bauwerk 2009

    Baustatik – Zahlenbeispiele
    Statisch bestimmte Systeme

    Publikation Bauwerk 2008

    Bauen in Weiß
    Fakten, Formeln, Faustwerte

    Publikation Bauwerk 2007

    Baustatik kompakt
    Statisch bestimmte und statisch unbestimmte Systeme
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...