Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation Beuth Praxis 2021-06

Brandschutz im Bestand

Versammlungsstätten

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab 54,00 EUR inkl. MwSt.

ab 50,47 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • 54,00 EUR

Buch
  • 54,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • 70,20 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

Autoren
Prof. Dr.-Ing. Gerd Geburtig
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

In Versammlungsstätten kommen naturgemäß sehr viele Menschen zusammen. Der potenzielle Personenschaden beim Eintreten eines Brandfalls ist daher besonders hoch. Entsprechend sorgfältig und angemessen müssen die Maßnahmen zur Verhütung von Bränden, beziehungsweise zu deren Eindämmung und zur Schadensminimierung sein. Der vorliegende Beuth Praxis-Band widmet sich dem Brandschutz in Versammlungsstätten-Bestandsbauten. Er legt dar, wie man eine brandschutztechnische Gefahrenanalyse erstellt, und davon ausgehend, welche nachträglichen Sicherheitsvorkehrungen in solche Bauten eingebracht werden müssen. Es benennt verfügbare Maßnahmen und stellt Optionen vor. Das Buch versteht sich als konkrete Handlungsanleitung für das Erstellen eines Brandschutzkonzeptes in bestehenden Versammlungsstätten. Dabei bietet „Brandschutz im Bestand – Versammlungsstätten“ konkrete Lösungen für Details des Konzepts ebenso wie komplette Brandschutzkonzepte und die dafür notwendigen Umbauten am Bestandsgebäude. Anlagentechnische und bauliche Nachrüstungen werden aufgeführt und erläutert, sodass der Leser, bzw. die Leserin eine Orientierungshilfe für seinen individuellen Bedarf erhält. Auch die erforderlichen Nachweise für ein Brandschutzkonzept sind Teil dieses Beuth Praxis-Bandes, der viel Wert auf gute Verständlichkeit und hohen Praxisnutzen legt.

Informationen, Daten und Arbeitsmaterialien

Die Reihe „Brandschutz im Bestand“ versteht sich als praktische Arbeitshilfe, durch die Leben gerettet und bürokratische Hindernisse minimiert werden können. Entsprechend sind die Bände so ausgelegt, dass der Anwender oder die Anwenderin daraus die nötigen Schritte für ihre persönlichen Anforderungen ableiten und das vermittelte Wissen direkt in die Praxis umsetzen können. Die 2. Auflage von „Brandschutz im Bestand – Versammlungsstätten“ bietet daher:

  • Grundlageninformationen
    Schutzziele und Planungsgrundlagen, die Methoden der brandschutztechnischen Bestandsaufnahme und damit verbunden die Analyse der Gefährdungsanalyse sind Gegenstand der Grundlagenvermittlung in diesem Buch. Dabei wird auch auf den Denkmalschutz und das Thema Nutzungsänderungen eingegangen.
  • Typische Konfliktsituationen und Praxisbeispiele
    Da es gewisse Fragestellungen und Konflikte gibt, die hinsichtlich der brandschutztechnischen Anforderungen in Bestandsbauten häufig auftreten, werden einige typische Problematiken im Buch dargestellt und adäquate Lösungen angeboten. Die Praxisbeispiele für Brandschutzkonzepte führen durch konkrete Szenarien und erläutern die notwendigen Schritte und Maßnahmen anschaulich und detailliert.
  • Checklisten, Verordnungen, Vorschriften
    Damit der Leser und die Leserin die benötigten Texte direkt bei der Hand haben, bietet das Buch eine Reihe von Verordnungen und Vorschriften, darunter die Polizei-Verordnung, die Versammlungsstättenverordnung und technische Vorschriften für die bauliche Anlage von Versammlungsräumen. Eine Checkliste für die brandschutztechnische Risikoanalyse hilft beim Erkennen und Umsetzen der spezifischen Anforderungen.

Aus dem Inhalt:

  • Einleitung
  • Bauordnungsrechtliche Anforderungen
  • Bestandsschutz und Veränderungen der Nutzung
  • Typische Konfliktsituationen bei bestehenden Versammlungsstätten
  • Praxisbeispiele für Brandschutzkonzepte
  • Checkliste für brandschutztechnische Risikoanalyse
  • Anhänge


Das Buch richtet sich an:
Architekt*innen, Bauingenieur*innen, Fachplaner*innen und Sachverständige für Brandschutz, Bauaufsichtsbehörden und Brandschutzdienststellen

Leseprobe
Produktinformationen
Ausgabedatum: 06.2021

2. überarbeitete Auflage, 344 Seiten, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-30178-3 | BESTELL-NR. 30178

E-BOOK 978-3-410-30179-0 | BESTELL-NR. 30179

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...