Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2013-07

CE im Großanlagenbau; Beitrag in maschinenrichtlinie aktuell Heft III/2013

Autoren
F. Mäckle, B. Wüst
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8,00 EUR inkl. MwSt.

6,72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8,00 EUR

Autoren
F. Mäckle, B. Wüst
Herausgeber
DIN
Barrierefreiheit

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Die öffentlich-rechtlichen Gesetze, zum Beispiel die Maschinenrichtlinie 2006/42/EG (MRL) für den Hersteller und die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für den Betreiber einer Anlage, umfassen einen großen Anwendungsbereich und gelten gleichermaßen sowohl für Werkzeugmaschinen als auch Maschinen für die Prozessindustrie. Auf die unterschiedlichen Problemstellungen, die sich aus der Anwendung bei diesen Maschinentypen ergeben, können Gesetze und Regelwerke nicht eingehen. Diese sich zwangsläufig ergebenden Regelungslücken bieten einen breiten Raum für Interpretationen. Weiter treffen im Anlagenbau unterschiedliche Teilnehmer wie Hersteller der Maschine, Lieferanten für Einbauteile, Systemintegrator, Betreiber der Anlage, Abnahmegesellschaften und Behörden aufeinander, mit teilweise unterschiedlichen Interpretationen der Gesetzeslage. Einige wesentliche Problemstellungen, die sich für Maschinen in verfahrenstechnische Anlagen ergeben, werden in diesem Beitrag am Beispiel einer Turbogruppe für Kraftwerksanlagen aufgezeigt.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 07.2013

1. Auflage, 6 Seiten, A4

BESTELL-NR. 24201

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  • F. Mäckle

  • B. Wüst

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...