Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 15:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation [VORBESTELLBAR] Beuth Recht 2021-01

Das neue Gebäudeenergiegesetz

Wegweiser, Begründungen, Kommentare

Autoren
Dipl.-Ing. Horst.-P. Schettler-Köhler
Auch für Tablets und Smartphones

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

ab ca. Preis 52,00 EUR inkl. MwSt.

ab ca. Preis 49,52 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

E-Book 1
  • ca. Preis 52,00 EUR

Buch
  • ca. Preis 52,00 EUR

Kombi aus E-Book und Buch 2
  • ca. Preis 67,60 EUR

1

Inklusive Zugriff über die Online-Bibliothek

2

Bei der Bestellung der Kombi-Fassung erhalten Sie Buch und E-Book

3

vorbestellbar

Autoren
Dipl.-Ing. Horst.-P. Schettler-Köhler

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Wegweiser, Begründungen, Kommentare

Schon seit Jahren sollte es kommen, im November 2020 tritt es tatsächlich in Kraft: das Gebäudeenergiegesetz (GEG). Dieses führt Energieeinsparverordnung (EnEV), Energieeinsparungsgesetz (EnEG) und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz (EEWärmeG) zusammen und ist das Ergebnis der Anforderungen an Harmonisierung im nationalen wie auch im europäischen Rechtsgebiet. Wer in Deutschland baut, kommt ab dem 1. November 2020 nicht mehr am GEG vorbei.  Hier bietet der vorliegende Band aus der Reihe Beuth Recht eine fundierte, griffige Hilfe. Er beinhaltet alles, was der Anwender benötigt, um direkt in die Arbeit mit dem GEG einzusteigen. In praktischen Übersichten stellt das Buch die alten und neuen Regelungen einander gegenüber, informiert über Hintergründe und fasst die wesentlichen Neuerungen zusammen. Zu diesen zählen beispielsweise die Einbeziehung der Photovoltaik, das Modellgebäudeverfahren als eigenständiges Nachweisverfahren für Wohngebäude, innovative Quartiersansätze und viele weitere Neuerungen mehr, die in diesem hochinformativen Buch beleuchtet werden.

Arbeitshilfe zum neuen Gesetz

Mit seinem handlichen Format und dem ebenso umfassenden wie sorgfältig ausgewählten Inhalt stellt „Das neue Gebäudeenergiegesetz“ eine wertvolle Arbeitshilfe für jeden dar, der beruflich mit dem GEG befasst ist. Das Buch beinhaltet:

  • Einführung

Der Autor wirft einen Blick auf die Vorgeschichte des Gesetzes – inklusive des gescheiterten Gesetzesentwurfs im Jahr 2016 – und stellt das neue Gesetz in den Kontext der europäischen Richtlinien zum Energieeinsparrecht. Die Neuerungen, die das GEG mit sich bringt, werden umfassend beschrieben. Nicht zuletzt bietet das Buch einen Ausblick auf die zu erwartende Entwicklung und die nächste Novellierung des GEG.

  • Vorschriftenwegweiser

Das Buch enthält zur besseren Übersichtlichkeit eine tabellarische Gegenüberstellung der Vorschriften aus EnEV, EEWärmeG und dem neuen GEG.

  • Gesetzestext

Der Gesetzestext ist im Original abgedruckt.

  • Begründungen und Kommentare

Die Beratungen zum Gesetzesentwurf wurden von einer Vielzahl schriftlicher Begründungen, Änderungsvorschläge und weiterer verschriftlichter Diskussionsprozesse begleitet. Diese verdeutlichen die dem neuen Gesetz zugrundeliegenden Absichten des Gesetzgebers und sind daher Bestandteil des Bandes: Sie wurden im Kontext der entsprechenden Vorschriften vom Autor kommentiert.

Der Band umfasst darüber hinaus Hinweise auf Gesetzesänderungen – zum Beispiel im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) und dem Baugesetzbuch –, die in der Folge der GEG-Einführung stattgefunden haben.

Das Buch richtet sich an:

Energieberater, Bauherren, Immobilienmakler, Hersteller und Anbieter von Baustoffen, TGA-Komponenten und Fachsoftware sowie Behörden, Bauingenieure und Gebäudeplaner

Produktinformationen
Ausgabedatum: 01.2021

1. Auflage, A5, Broschiert

ISBN 978-3-410-29941-7 | BESTELL-NR. 29941

E-BOOK 978-3-410-29942-4 | BESTELL-NR. 29942

Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...