Wir sind telefonisch für Sie erreichbar!

Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 17:00 Uhr

Freitag von 08:00 bis 16:00 Uhr

Kundenservice National
Telefon +49 30 2601-1331
Fax +49 30 2601-1260

Publikation redaktionelle Beiträge 2016-08

Normung und Standardisierung in einer digital vernetzten Wirtschaft

Deutsches Normungspanel (DNP); Beitrag in DIN-Mitteilungen 2016-08

Autoren
 Prof.  Knut Blind,  Jo-Ann Müller
Herausgeber
DIN

Bitte Treffen Sie Ihre Auswahl

8.00 EUR inkl. MwSt.

6.72 EUR exkl. MwSt.

Kaufoptionen

PDF-Download
  • 8.00 EUR

Autoren
 Prof.  Knut Blind,  Jo-Ann Müller
Herausgeber
DIN

Schnelle Zustellung per Download oder Versand

Jederzeit verschlüsselte Datenübertragung

Über dieses Produkt

Das Thema "Digitalisierung" stellt nicht nur die in der Normung aktiven Unternehmen, sondern auch die Normung und Standardisierung selbst vor große Herausforderungen. Deshalb wurde für den Spezialteil der Befragung des Deutschen Normungspanels (DNP) im Jahr 2015 das Thema "Folgen der digital vernetzten Wirtschaft für Normung und Standardisierung" gewählt. Das Deutsche Normungspanel ist ein Projekt des Deutschen Fördervereins zur Stärkung der Forschung zur Normung und Standardisierung e. V. (FNS) und wird vom Fachgebiet Innovationsökonomie an der Technischen Universität Berlin durchgeführt. Der FNS fördert die Forschung von normungs- und standardisierungsrelevanten Themen und Fragestellungen, um wissenschaftlich fundierte Aussagen zu normungspolitischen Aspekten treffen zu können. Durch jährliche Befragungen im Rahmen des DNP sollen Daten erhoben werden, die die Basis für neue Erkenntnisse über den Zusammenhang zwischen Normungsaktivitäten von Unternehmen, der Implementierung von Normen und dem Unternehmenserfolg darstellen. Es leistet somit einen entscheidenden Beitrag zur Schließung bestehender Forschungslücken im Bereich Normung und Standardisierung, wie der Frage, welchen Einfluss die Normungsteilnahme auf den Unternehmenserfolg hat. Darüber hinaus soll das Normungspanel dazu beitragen, Unternehmen für die Thematik zu sensibilisieren und zur Mitarbeit an der Normung zu motivieren. Die Antworten auf die Fragen im Rahmen des jährlichen Spezialteils des DNP liefern ein Bild von der Einstellung der in der Normung aktiven Unternehmen zu aktuellen Themen und deren Verbindung zur Normung, die sowohl den teilnehmenden Unternehmen als auch den Normungsorganisationen zur Positionsbestimmung verhelfen und zur Identifizierung von Trends genutzt werden können.

Produktinformationen
Ausgabedatum: 08.2016

1. Auflage, 5 Seiten, A4

BESTELL-NR. 26896

Angaben zu Herausgeber und Autoren

Autoren

  •  Prof.  Knut Blind

  •  Jo-Ann Müller

Auch enthalten in
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...
Lade Empfehlungen...